VG-Wort Pixel

Kuss verweigert Mädchen verpasst Prinz William Abfuhr


Eine solche Zurückweisung ist man als Prinz nicht gewohnt: Als sich William bei einer vermeintlichen jungen Verehrerin für eine Blume bedanken will, wird er energisch zurückgewiesen.

Ein kleines Mädchen hat Prinz William während seines Besuchs im schottischen Glasgow abblitzen lassen. Sie wollte sich partout nicht von dem britischen Prinzen auf die Wange küssen lassen. Zwar überreichte die vierjährige Shona Ritchie vom Arm ihrer Mutter brav eine pinke Blume an William. Doch als dieser sich zum Dank zu ihr vorbeugte, um ihr ein royales Küsschen auf die Wange zu geben, wies sie ihn schroff zurück. Sie lehnte sich weit zurück und verkroch sich an der Schulter ihrer Mutter Karen Ritchie. Sie hätte den ganzen Morgen gewartet, um William nach einem Kuss zu fragen, zitierte die Zeitung "Telegraph" Shonas Mutter. Aber als William ihr ein Küsschen geben wollte, sei ihre Tochter plötzlich zu schüchtern gewesen.

Der britische Thronfolger nahm die Abfuhr den Angaben zufolge mit Humor. Er ist mit seiner schwangeren Ehefrau Herzogin Catherine, für einen zweitägigen Besuch in Schottland. Die 31-Jährige erhielt von den wartenden Fans zahlreiche Geschenke. Unter anderem überreicht ihr ein 17-jähriges Mädchen einen Teddybär und einen Strampler. "Das ist sehr süß von dir", soll Herzogin Catherine gesagt haben. "Ich werde das für den großen Tag aufheben." Und weiter: "Ich habe versucht zu stricken, bin aber kläglich gescheitert. Vielleicht sollte ich dich um Hilfe bitten."

Zudem verriet die im sechsten Monat schwangere Herzogin, dass sie und Prinz William bereits eine Liste mit Babynamen angefertigt haben. Darauf stehen sowohl Jungen- als auch Mädchennamen, denn das Geschlecht des künftigen Thronfolgers ist - zumindest offiziell - nicht bekannt. Catherine sagte, dass die Liste immer länger wird, da ihre Freunde ihr ständig neue Vorschläge machen. Das erste gemeinsame Kind von Prinz William und seiner Frau soll Mitte Juli zur Welt kommen.

jum/fw/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker