VG-Wort Pixel

Lange Haare für "The Rock" Dwayne Johnson liebäugelt mit "Hercules"-Frisur


Der Action-Star Dwayne "The Rock" Johnson hat es gefallen, im Film "Hercules" mit einer Langhaar-Perücke zu drehen. Er würde Glatze gegen Pferdeschwanz tauschen.

Der Action-Star Dwayne "The Rock" Johnson mochte bei den Dreharbeiten zu "Hercules" besonders seine Langhaar-Perücke. "Ich hätte eigentlich gern längere Haare, aber es würde ja zweieinhalb Jahre dauern, bis das gewachsen ist", sagte er.

Den Wrestler und Schauspieler ("Fast & Furious", "G.I. Joe"), der bisher kahlrasiert auftritt, würde eine Mähne auch beim Training im Kraftraum nicht behindern: "Ein Pferdeschwanz wäre die Lösung!"

Derart langes Haar wie für die Rolle des griechischen Helden aber wäre nichts für ihn, bekannte der 42-Jährige, "das ist nur etwas für Rock-Stars". Für "Hercules" habe er ein Haarteil getragen, das er noch immer besitze. "Wir hatten tolle Perückenmacher aus Italien, die waren schon für einen Oscar nominiert und sind wirklich fantastisch."

In Deutschland startet "Hercules" am 4. September im Kino.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker