VG-Wort Pixel

Georgie Henley Sie war die Königin von Narnia: Was macht der Kinderstar heute?

Sehen Sie im Video: Sie war die Königin von Narnia – Was macht der Kinderstar Georgie Henley heute?






Im ersten Teil der Kultreihe „Die Chroniken von Narnia" entdeckte Georgie Henley alias Lucy Pevensie das Königreich Narnia im Kleiderschrank - und wird schließlich Königin der fiktiven Welt. Was macht die Schauspielerin heute? Georgie Henley wurde 2005 als Lucy Pevensie in der Filmreihe „Die Chroniken von Narnia" bekannt. Im ersten Teil der Kultreihe entdeckte Georgie alias Lucy das Königreich Narnia im Kleiderschrank - und wird schließlich Königin der fiktiven Welt. Doch was macht die Schauspielerin eigentlich heute? Henley ist neben Filmprojekten am Theater aktiv. Neben ihrer Schauspielkarriere studierte sie Englische Literatur in Cambridge. In der BBC-Miniserie Jane Eyre mimte die Britin 2006 die junge Protagonistin. 2015 führte Georgie Henley bei ihrem Kurzfilm TIDE Regie. Das Drehbuch der Geschichte über ein junges lesbisches Paar schrieb Henley selber. Privat engagiert sich die Schauspielerin für die SOS Kinderdörfer. Die Narnia-Chroniken brachten die junge Britin ins Scheinwerferlicht. Um ihre schauspielerische Zukunft braucht sich Henley offenbar keine Sorgen zu machen. 2019 und 20 spielte sie in der Serie "The Spanish Princess".
Mehr
Die heute 24-Jährige ist immer noch als Schauspielerin aktiv. Besonders freuen dürfte sie sich über eine Rolle im Cast zum Game-of-Thrones-Prequel. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker