HOME

"DSDS"-Finalisten im Liebesglück: Pietro Lombardi und Sarah Engels haben geheiratet

Oft wurde ihre Beziehung als PR-Trick bezeichnet, spätestens jetzt aber haben die "DSDS"-Stars Pietro Lombardi und Sarah Engels ihr wahre Liebe bewiesen: mit ihrer Hochzeit.

Die beiden Sänger #Link;http://www.stern.de/kultur/tv/pietro-lombardi-91306006t.html;Pietro Lombardi# und #Link;http://www.stern.de/kultur/tv/sarah-engels-91310133t.html;Sarah Engels# haben sich am heutigen Freitag das Ja-Wort gegeben. "Wir sind überglücklich!", ließen die beiden nach der Zeremonie laut "Express" ihre Fans wissen.

Engels wird also in Zukunft Lombardi heißen. Bei der Eheschließung in Köln trug sie ein schwarzes Kleid, ihr Gatte erschien in einem blauen Anzug. Statt seiner üblichen Cap überraschte der 20-Jährige mit einer Brille. Bei der Zeremonie selbst waren nur engste Freunde und Familie anwesend, vor dem Standesamt warteten aber zahlreiche Fotografen sowie ein Team von RTL.

Gemeinsames Album erscheint Ende März

Passend zur Hochzeit erscheint Ende des Monats ein gemeinsames Album der "DSDS"-Stars. "Die Gerüchte stimmen - Pietro Lombardi und Sarah Engels werden ein gemeinsames Album veröffentlichen", teilte die Plattenfirma Universal kürzlich auf ihrer Internetseite mit.

Engels und Lombardi hatten sich im vergangenen Jahr bei den Dreharbeiten zu "Deutschland sucht den Superstar" kennengelernt. Beide verliebten sich ineinander und machten ihre Zuneigung öffentlich. Als sie schließlich im Finale der achten Staffel standen und gemeinsam als Brautpaar gekleidet ein Liebeslied sangen, hielten viele Zuschauer die Liaison der beiden für einen PR-Trick. Doch den beiden war es ernst.

ger/mai/Bang
Themen in diesem Artikel