VG-Wort Pixel

Auswanderin "Es ist meine Hommage": Nathalie Volk lässt sich Türkei-Tattoo stechen

Nathalie Volk und Timur Akbulut posieren vor der Kulisse des nächtlichen Istanbul für die Kamera
Innig am Bosporus: Auf Instagram zeigt Nathalie Volk ihrer Liebe zu Timur Akbulut mit romantischen Fotos.
© Instagram/mirandadigrande
Sie lebt seit mehreren Monaten in der Türkei: Auswanderin und Ex-"GNTM"-Model Nathalie Volk äußert sich in einem Interview zu ihrem neuen Leben am Mittelmeer und ihrer Beziehung mit einem "Hells Angel"-Rocker.

Sie hat die Villa an der schönen Außenalster gegen das Mittelmeer getauscht: Nathalie Volk trennte sich im vergangenen Jahr vom Hamburger Unternehmer und Millionenerbe Frank Otto, ist seitdem mit dem in Deutschland per Haftbefehl gesuchten "Hells Angels"-Mitglied Timur Akbulut liiert. Gemeinsam leben die beiden in Antalya und in Istanbul in der Türkei. Dort hat sie große Pläne.

"Aktuell planen wir mit einer großen deutschen Produktionsfirma ein ganz spannendes Projekt. Mehr dürfen wir noch nicht verraten", sagte Volk im Interview mit der Zeitschrift "Gala". In ihrer neuen Heimat Türkei fühle sie sich sehr wohl. "Aber wer weiß, wo uns das Leben hinführen wird", erklärte die 24-Jährige.

Volk ließ sich sogar ein Tattoo stechen, das an die türkische Flagge erinnert. "Das Tattoo ist meine Hommage an meinen Mann und die türkische Flagge. Ja, es ist eine Liebeserklärung an Timur und die türkische Kultur. Ich fühle mich bei ihm sehr wohl", sagte sie. Sie sei jetzt frei und könne so sein, wie sie möchte.

Nathalie Volk nennt Akbulut "meinen Mann"

Über eventuelle Heiratspläne sagte die Schauspielerin, die sich den Künstlernamen Miranda DiGrande zugelegt hat, nichts. Doch immerhin nennt sie den 18 Jahre älteren Akbulut bereits "meinen Mann". Offenbar will sich Volk künftig auch in einer Stiftung engagieren. Auf Instagram postete sie den Namen "DiGrande Foundation – Charity for Children" und schrieb dazu: "Es wird großartig werden."

Volk wurde 2014 durch Heidi Klums Modelcastingshow "Germany's next Topmodel" bekannt und schaffte es bis ins Halbfinale. Zwei Jahre später nahm sie an der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil. Kurze Zeit später wurde ihre Beziehung zu Millionär Frank Otto bekannt. Die beiden traten gemeinsam in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" auf. Um Schauspielerei zu lernen, zog Volk von Hamburg nach Los Angeles. Ende November 2020 gab das Paar seine Trennung bekannt.

Lesen Sie auch:

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker