HOME

Auf Instagram: "Gebrochenes Herz": Lilly Becker spricht sich selbst Mut zu

Lilly Becker nutzt seit Wochen Instagram, um ihrem Ärger Luft zu machen. So auch am Wochenende, als die Noch-Frau von Boris Becker wieder einige Motivationssprüche postete.

Lilly Becker

Lilly Becker beim RTL-Jahresrückblick

Picture Alliance

Wer wissen möchte, wie es derzeit um Lilly Beckers Seelenheil bestellt ist, der sollte dem Model auf Instagram folgen. Dort postet die Noch-Ehefrau von Ex-Tennislegende Boris Becker regelmäßig Sinnsprüche und motivierende Bilder, die einen Einblick in ihr Inneres geben.

Lilly Becker spricht sich selbst Mut zu

"2018 ist fast vorbei und alles was ich dazu sagen kann, ist: Was zur Hölle war das", war dort vor kurzem zu lesen. Und auch am vergangenen Wochenende war wieder viel los auf Beckers Social-Media-Kanal. In ihrer Story postete die 42-Jährige zahlreiche Bilder, Witze und Sprüche, mit denen sie sich offenbar selbst Mut zusprechen wollte. "Und eines Tages entdeckte ich mein eigenes Licht, meinen inneren Gangster. Ich schnappte mir meine Macht zurück und das Spiel änderte sich", war auf einem Foto zu lesen, das die Mutter eines Sohnes teilte. 

Motivation auf Social Media

Mit einem anderen Bild spielte die Niederländerin mit großer Wahrscheinlichkeit auf ihre Trennung von Boris Becker an. "Oh, Schatz, du kannst kein gebrochenes Herz brechen", stand dort.

Lilly Becker

Erst vergangene Woche trafen sich Boris und Lilly Becker in London vor Gericht, um dort den Grund für ihre Trennung anzugeben. Natürlich postete Becker auch davor einen Motivationsspruch auf Instagram. "Irgendwo ist jemand, der nur darauf wartet, dass du es verkackst. Also tue das nicht", schrieb sie. Im RTL-Jahresrückblick sagte Becker kürzlich, es sei "zu viel passiert", als dass sie und Boris je wieder zusammen kommen könnten. 

Und was macht ihr Noch-Ehemann? Auch Boris Becker wird immer wieder emotional auf Instagram. Zuletzt postete der 51-Jährige ein 30 Jahre altes Foto, mit dem er an seinen Sieg im Davis Cup 1988 erinnerte. "Wir waren alle etwas jünger", schrieb er dazu. Was seine Ehefrau postet, sieht Becker womöglich gar nicht. Er folgt ihr nicht mehr. 

Urlaub auf den Malediven: Lilly Becker postet Video von schwimmendem Frühstück - mit unerwarteter Wende
ls