VG-Wort Pixel

"Bist du jetzt wütend?" Botschaft an Boris? Lilly Becker zeigt sich splitterfasernackt

Lilly Becker heißt mit gebürtigem Namen Sharlely Kerssenberg. LEBEN 1976 wird sie in Rotterdam in den Niederlanden geboren. Ihre Mutter ist Einwanderin aus Surinam, einer ehemaligen niederländischen Kolonie in Südamerika. Als Lilly drei Jahre alt ist, kommt ihre Mutter ums Leben. Sie wächst zunächst mit ihrer Schwester bei ihren Großeltern auf. Später wohnt sie bei ihrem Onkel und ihrer Tante und besucht eine Realschule in Amsterdam.  KARRIERE Lilly Becker möchte schon in jungen Jahren Model werden. Doch ihre Bewerbungen werden zunächst abgelehnt. Nach der Schule arbeitete sie einige Monate als Croupier in Casinos in London und Tel Aviv. 1999 zieht sie nach Miami und arbeiten dort als Barkeeperin und Hostess. 2003 lernt sie den Medienunternehmer und Rechtsanwalt Michael R. Bermann kennen. Mit ihm ist sie von 2003 bis 2008 verheiratet. LIEBE 2005 lernt Lilly - während der Trennungsphase von Bermann -  Boris Becker kennen.   Nach zwei Jahren gibt es eine kurze Beziehungspause: Boris Becker verlässt Lilly und beginnt eine Beziehung mit Sandy Meyer-Wölden. Er kehrt jedoch schon nach rund zwei Monaten wieder zu ihr zurück. 2009 macht Boris Becker ihr in der Sendung „Wetten dass...?!“ einen Antrag. Die Trauung findet am 12. Juni 2009 in St. Moritz statt. Am 10. Februar 2010 kommt ihr gemeinsamer Sohn Amadeus zur Welt. Im Mai 2018 trennt sich das Paar.
Mehr
Getreu der Redewendung "wer hat der kann", zeigt Lilly Becker auf Instagram ihren nackten Körper. Ihr Posting versieht die Noch-Frau von Boris Becker mit einer Frage.

Gedichte, Fotos mit Sohn Amadeus, Anspielungen auf aktuelle politische Ereignisse, Selfies: Lilly Beckers Instagram-Profil ist ein bunter Mix aus Eindrücken ihres Lebens. Fast jede Unternehmung wird fotografiert und für die knapp 75.000 Follower dokumentiert. Offenbar war der Noch-Frau von Tennislegende Boris Becker in der Nacht zu Montag allerdings etwas langweilig. Zumindest nutzte die 42-Jährige eine ruhige Minute, um ein neues Foto in ihre Story auf der Fotoplattform zu laden. Darauf zu sehen: Becker, die nackt vor einem Spiegel kniet und die Brüste mit den Armen verdeckt. Gut zu erkennen: Becker ist in topform. Das Bild versah die Niederländerin mit zwei GIFs und der Frage: "U mad tho?" (auf Deutsch: "Bist du jetzt wütend?"). 

Lilly Becker postet Nacktbild

Lilly Becker
Dieses Bild postete Lilly Becker in ihrer Instagram-Story.
© Screenshot Instagram/lillybeckerofficial

Es klingt fast so, als wäre die Frage eine geheime Botschaft an ihren Noch-Ehemann. Denn so sieht der den Körper seiner Frau nach der Trennung nicht mehr. 

Die Beckers trennten sich im Mai nach neun Jahren Ehe. Einvernehmlich und als Freunde, ließen sie damals verlautbaren. Das Wichtigste sei für beide Parteien das Wohlergehen ihres Sohnes. Auffällig: Seit ihrer Trennung nutzen sowohl Lilly als auch Boris Becker ihre Instagram-Kanäle, um die Fans - und womöglich den/die Ex - auf dem Laufenden zu halten. Eindeutig zweideutige Sprüche und Selfies wechseln sich mit Kuschelfotos mit dem gemeinsamen Sohn Amadeus ab. 

Boris Becker zurück in London

Becker postete in den vergangenen Tagen derweil vor allem Eindrücke aus seinem Berufsalltag. Als Experte war der 50-Jährige zuletzt bei den US Open in New York. Mittlerweile ist Becker zurück in London, trainierte dort am Sonntag im Fitnessstudio. "Ich bin auf dem Fahrrad um noch fitter zu werden", erzählte er ebenfalls in seiner Instagram-Story. Während Boris also im Gym strampelt, beweist seine Ex-Partnerin: Ich bin fit - und das sollen auch alle sehen. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker