HOME

USA: Festnahme wegen Einbruchs in nordkoreanische Botschaft

Washington - Ein früherer US-Marinesoldat ist in den USA im Zusammenhang mit einem mysteriösen Einbruch in die nordkoreanische Botschaft in Madrid festgenommen worden. Der Mann sei einem Gericht in Los Angeles vorgeführt worden, berichtet die «Washington Post». Der Verdächtige soll der Gruppe Free Joseon angehören, die zu einem Sturz des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un aufruft. Der Einbruch in der Botschaft hatte sich im Februar - nur wenige Tage vor einem Treffen von Kim mit US-Präsident Donald Trump - ereignet. Dabei waren Computer und andere Gegenstände gestohlen worden.

Osterbrunnen im bayerischen Bieberbach

Bedford-Strohm: Auferstehung Jesu an Ostern ist "wichtigste Botschaft überhaupt"

Rom: Greta Thunberg trifft den Papst – der hat eine wichtige Botschaft für sie

Umweltaktivistin in Rom

Greta Thunberg trifft den Papst – der hat eine wichtige Botschaft für sie

Ukraine: Wagen der Botschafterin in London gerammt

Julian Assange, Mitbegründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks, wird festgenommen

Ecuador entzieht Asyl

Warum Assange ausgerechnet jetzt aus der Botschaft geworfen wurde

Julian Assange kurz nach seiner Ankunft in der ecuadorianischen Botschaft 2012 (l.) und nach seiner Festnahme am Donnerstag

M. Streck: Last Call

Er kam auf dem Motorrad und ging als Gandalf

Von Michael Streck

Wikileaks-Gründer Assange festgenommen

Julian Assange, der Mann mit den vielen Gesichtern

Festnahme nach jahrelangem Asyl

Warum die USA hinter Julian Assange her sind – dem Hacker mit vielen Gesichtern

Julian Assange nach seiner Verhaftung in London

Wikileaks-Gründer in Haft

Assange in Botschaft festgenommen - USA werfen ihm Verschwörung vor

Wikileaks-Gründer Assange festgenommen

Assange festgenommen - Auslieferung an die USA?

US-Helikopterangriff im Irak

Diplomatisches Asyl entzogen

Wikileaks-Gründer Assange in London festgenommen

Polizeiwagen vor der Botschaft in London am Donnerstag

Wikileaks-Gründer Assange in ecuadorianischer Botschaft in London festgenommen

Wikileaks-Gründer Assange in London festgenommen

Wikileaks: Assange droht Botschaftsverweis binnen Tagen

Julian Assange

Wikileaks: Assange könnte in Kürze aus Botschaft Ecuadors ausgewiesen werden

Julian Assange

Wikileaks twittert

Assange droht Botschaftsverweis binnen Stunden oder Tagen

Wikileaks: Assange droht Botschaftsverweis

Tweet von Trump im Internet

Twitter denkt über Kennzeichnung für anstößige Trump-Tweets nach

Polizeigewerkschaften begrüßen Mordurteil gegen Raser

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic sind gut mit Felix Neureuther befreundet

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic

Liebenswerte Botschaft an Felix Neureuther

Guido Maria Kretschmer auf dem roten Teppich

Botschaft an Kramp-Karrenbauer

Guido Maria Kretschmer wünscht AKK, "dass sie mal zwei schwule Söhne bekommt"

Annie Lennox setzt sich für Frauenrechte ein

Annie Lennox und Co.

Eindringliche Botschaft zum Weltfrauentag

Video

USA verlegen Konsulat für Palästinenser in die Jerusalemer Botschaft