VG-Wort Pixel

Dating-Plattform Kennengelernt bei Tinder: Amira Pocher spricht über die Beziehung mit Oliver Pocher

Oliver Pocher und Amira Pocher
Oliver Pocher und Amira Pocher haben zwei gemeinsame Kinder
© gbrci/Geisler-Fotopress / Picture Alliance
Als sie sich auf Tinder kennenlernten, wollte Oliver Pocher keine Beziehung und Amira Pocher keine Beziehung mit ihm. Mittlerweile sind die beiden verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder. Wie es doch dazu kam.

Wie viele Paare in der heutigen Zeit haben sich auch Amira und Oliver Pocher auf Tinder kennengelernt. In Amira Pochers Audio-Now-Podcast "Hey Amira" erzählt die 28-Jährige ihrem Gast, Dating-Coach Emanuel Albert, wie sie zuerst über ihren heutigen Ehemann gedacht habe. Oliver Pocher suchte auf Tinder nicht nach der großen Liebe, das machte der Comedian früh deutlich.

Amira Pocher spricht über ihre Tinder-Zeit mit Oliver Pocher

Er wolle keine Beziehung und keine weiteren Kinder, soll er gesagt haben. Pocher hat bereits drei Kinder mit seiner Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden. Das hat offenbar Amira Pochers Jagdinstinkt geweckt, wie die Österreicherin verrät. Ihre Freunde sollen ihre Anfänge mit Oliver Pocher als ihre "Ego-Sache" bezeichnet haben. "Amira, du bist wie ein Kerl", sollen sie ihr gesagt haben. Ihr sei es immer schon wichtig gewesen, selbst zu bestimmen, wann man sich treffe und nicht zu sehr um die Gunst der Männer zu buhlen.

Sie habe damals nicht viel über Oliver Pocher gewusst, wollte ihn "als Menschen" kennenlernen. "Er war in meinem Gedächtnis nur noch von 'Rent a Pocher', (...) mehr wusste ich nicht", sagt sie. "Das Doofe, was nicht zu vermeiden ist, ist wenn du es deiner besten Freundin erzählst", erzählt sie. Denn ihre Freundinnen haben alle gegoogelt, während sie nichts wissen wollte. 

Oliver Pocher vs. Heidi Klum: Comedian legt sich mit Top-Model an

Heute sind sie verheiratet

Nach einem halben Jahr habe sie gesagt, dass sie etwas Ernstes wolle, erinnert sich Amira Pocher. Im Oktober 2019 heirateten Amira und Oliver Pocher, einen Monat später kam der erste gemeinsame Sohn zur Welt. Im Dezember vergangenen Jahres folgte der zweite Sohn. 

Während der Corona-Pandemie haben Amira und Oliver Pocher vor allem mit ihren gemeinsamen Shows und ihren Konflikten mit deutschen Influencerin für Aufsehen gesorgt. Von vielen Instagram-Stars wird den beiden Mobbing vorgeworfen. 

Der Podcast "Hey Amira" erscheint jeden zweiten Mittwoch bei Audio Now. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker