VG-Wort Pixel

Sportler-Paar Schweinsteiger rührt mit Liebesgrüßen für Ana

Ana Invanovic und Bastian Schweinsteiger besuchen ein Spiel des Baseball-Teams Chicago Cubs
Ana Invanovic und Bastian Schweinsteiger besuchen ein Spiel des Baseball-Teams Chicago Cubs
© Kamil Krzaczynski/Picture Alliance
Ana Ivanovic hat ihre Tennis-Karriere nun auch offiziell beendet. Die schönsten Glückwünsche kommen wohl von Ehemann Bastian Schweinsteiger.

Im vergangenen Dezember verkündete Ana Ivanovic überraschend das Ende ihrer Tennis-Karriere. Am Donnerstag wurde sie offiziell vom Profisport verabschiedet. Beim Halbfinale der French Open in Paris betrat die Frau von Bastian Schweinsteiger noch einmal den Tenniscourt. Wie auf ihrem Instagram-Account zu sehen ist, bekam die Serbin Blumen, eine Trophäe sowie ein Bild als Andenken überreicht. Sie nutzte das soziale Netzwerk außerdem, um sich zu bedanken: "Es war mit eine Ehre, den Tag werde ich nie vergessen", schrieb die 29-Jährige. Freudige Erinnerungen dürfte auch ihr Sieg der French Open in Paris 2008 geweckt haben. 

Bastian Schweinsteigers lobende Worte

An eben diesen Triumph erinnerte auch Bastian Schweinsteiger. Der Fußballprofi konnte seine Ehefrau nicht begleiten, schickte ihr aber ganz öffentliche Liebeserklärungen. Zum ersten Tag der "Rente" Ivanovics schwärmte er per Instagram von ihrer "unglaublichen Karriere". Er sei unendlich stolz auf seine Ana, betonte er weiter. 

Ein gemeinsames Bild des Paares vor der Skyline Chicagos veröffentlichte Schweinsteiger bei Facebook. Die rührende Bildunterschrift: "Meine liebste Tennislegende". 

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger sind seit dem 12. Juli 2016 verheiratet. Das Paar lebt in den USA, wo Schweinsteiger für den Verein Chicago Fire spielt.

Sportler-Paar: Schweinsteiger rührt mit Liebesgrüßen für Ana
fri

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker