HOME

Sieben Fragen zur Traumhochzeit: Wer kommt, wann wird geheiratet - und wo steigt die Feier?

Rechtlich sind sie schon Mann und Frau, heute wollen sich Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic den kirchlichen Segen holen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Traumhochzeit in Venedig.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic sind seit Dienstag Mann und Frau.

Wo fand die standesamtliche Trauung statt?

Schweinsteiger und Ivanovic fuhren am Dienstagvormittag mit dem Boot zum Ca'Farsetti-Palazzo, ein Jahrhunderte alter Palast, der auch als Standesamt genutzt wird. Dort hatten sich im September 2014 bereits George Clooney und Amal Alamuddin das Jawort gegeben.

In welcher Sprache wurde die Zeremonie abgehalten?

Die Standesbeamtin Franca Pasqualato ist Italienerin, der Bräutigam Deutscher und die Braut Serbin - gesprochen wurde aber auf Englisch. Allerdings gab es ein serbisches Element während der Zeremonie: Ivanovic soll Schweinsteiger einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge auf den Fuß getreten haben - offenbar eine serbische Tradition, die besagt: "Ich habe das Sagen".

Ändert nun einer von beiden seinen Namen?

Als Ana Ivanovic hat sie das Standesamt betreten, als Frau Schweinsteiger ist sie wieder herausgekommen. Auf dem Tennisplatz wird sie aber weiterhin Ivanovic heißen - mit diesem Namen ist sie in der Sportwelt berühmt geworden.


Wie sieht das Programm für den Mittwoch aus?

Am Abend soll die kirchliche Trauung stattfinden. Allerdings nicht in einer der schönen venezianischen Kirchen, sondern im Spiegelsaal des "Aman"-Hotels. 

Welche Gäste werden zur kirchlichen Trauung erwartet?

Zu den zahlreichen prominenten Gästen gehören der frühere Bayern-Boss Uli Hoeneß, Skifahrer Felix Neureuther, Bayern-Profi Thomas Müller, Sportarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt sowie der Augsburger Mittelfeldspieler Daniel Baier.

Wo steigt die Feier?

Bis Mittwoch haben die Schweinsteigers das komplette Luxusresort "Aman" für sich reserviert, ein 7-Sterne-Hotel, dessen Gebäude aus dem 16. Jahrhundert stammt. Hier feierte bereits George Clooney seine Hochzeit. Um ein Gespür für die Preise zu bekommen: Wer in der "Tiepolo Suite" nächtigen will, muss stolze 4950 Euro berappen - pro Nacht.

Was kosten die Feierlichkeiten?

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll sich das Paar die mehrtägigen Feierlichkeiten eine Million Euro kosten lassen.

Bastian Schweinsteiger + Ana Ivanovic: Die Traumhochzeit in Venedig
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic

Sie haben es getan! Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic heirateten am Dienstag standesamtlich. Das frisch gebackene Paar verlässt das Standesamt in Venedig.