VG-Wort Pixel

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic So bedanken sie sich bei ihren Fans


Viel gibt es noch nicht zu sehen vom Schweinsteiger-Baby, aber mit einem Foto der Hand des Kleinen bedankte sich Ana Ivanovic bei den Fans.

Am Sonntag brachte Bastian Schweinsteigers (33) Frau Ana Ivanovic (30) in Chicago das erste gemeinsame Kind auf die Welt. Über die Geburt des Kleinen freuten sich nicht nur die stolzen Eltern, sondern auch zahlreiche Fans. Und bei diesen bedankte sich die 30-Jährige nun auf Instagram: Zu einem Bild, auf dem das Händchen ihres Sohns ihren Finger umklammert, schrieb sie: "Ich danke euch allen für die netten Worte und Glückwünsche. Wir sind alle glücklich, gesund und von so viel Liebe umgeben." Bastian Schweinsteiger hatte nach der Geburt bereits ein Bild auf Instagram geteilt, auf dem die Füße des Babys zu sehen sind.

Schweinsteiger und Ivanovic besiegelten im Juli 2016 ihre große Liebe mit einer Traumhochzeit in Venedig. Noch im selben Jahr beendete Ana im Dezember ihre Profi-Tenniskarriere. Im November 2017 hatte das Paar verkündet, Nachwuchs zu erwarten. Auf Instagram postete Ivanovic damals ein Foto von drei Paar weißen Sneakern: einmal in Herrengröße, einmal in Damengröße und einmal in Babygröße. Dazu kommentierte sie: "Eine kleine Erweiterung unserer Familie. Ich könnte nicht glücklicher sein!!!"

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker