VG-Wort Pixel

Casper mit K.I.Z und Kraftklub Konzert bereits restlos ausverkauft

K.I.Z, Kraftklub und Casper im Jahr 2015
K.I.Z, Kraftklub und Casper im Jahr 2015
© imago/Future Image
Gemeinsam möchten Capser, Kraftklub und K.I.Z möglichst bald ein Konzert geben. Die Karten sind bereits vergriffen.

Während der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie dürsten die Menschen nach Unterhaltung. Eine ganz besondere Ankündigung sorgte bei Fans von Live-Konzerten am Donnerstag für Aufregung. Unter dem Titel "Wiedervereinigung 2" werden der Rapper Casper (37), die Hip-Hopper von K.I.Z und die Band Kraftklub ("Dein Lied") gemeinsam eine Show spielen. Kurz nach Bekanntwerden war die Veranstaltung bereits komplett ausverkauft.

Einiges muss noch geklärt werden

Nein, Kraftklub, Casper und K.I.Z möchten nicht gegen geltende Auflagen während der Krise verstoßen, weswegen so einige Details noch geklärt werden müssen. Das Konzert soll in Berlin stattfinden, der Veranstaltungsort ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Wann das Ganze über die Bühne gehen soll? "Wenn Konzerte wieder Konzerte sein dürfen", wie es auf der Homepage zum Event heißt. Gespielt werden soll zu einem bisher noch unbekannten Zeitpunkt, "an dem es laut Gesetz wieder möglich ist, ein Konzert so zu veranstalten, wie wir alle es wollen: Ohne Abstand, dafür mit Crowdsurfen und Moshpit." Irgendwann werde es soweit sein.

Sämtliche Erlöse aus den Ticket-Einnahmen sollen dabei nicht den Künstlern zugutekommen, sondern den Menschen, "die sonst an so einem Abend manchmal übersehen werden: die Crews und Helferinnen. [...] Die Erlöse gehen direkt an die Crews von K.I.Z, Casper und Kraftklub." Die Fans wolle man rechtzeitig über die bekannten Social-Media-Kanäle über neue Details zu der Veranstaltung informieren.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker