HOME

Gerüchte um Ehe mit Cordalis: Noch unverheiratet? Katzenberger redet sich auf Facebook raus

Dass Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis kirchlich geheiratet haben, können mehr als 2,5 Millionen TV-Zuschauer bezeugen. Doch wenn es um die standesamtliche Trauung geht, wird es schwammig. Ist das Reality-Paar offiziell noch ledig?

Daniela Katzenberger

Selfie mit Getränk - aber kein richtiges Statement zur standesamtlichen Trauung: Daniela Katzenberger gibt sich auf Facebook ausweichend.

Live und vor einem Millionenpublikum heiratete Daniela Katzenberger am 4. Juni ihren Verlobten Lucas Cordalis. TV-Kameras waren dabei, als der katholische Pfarrer Norbert Fink das Paar traute. Aber wann war das Reality-TV-Paar eigentlich beim Standesamt? Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, hatten Katzenberger und Cordalis vor dem Hochzeits-Spektakel noch keine Heiratsurkunde unterschrieben. Das bestätigte der Pfarrer dem Blatt. Auf das Thema angesprochen widerspricht sich die sonst so offen plaudernde Katzenberger immer wieder.

Der erste Standesamt-Termin von Katzenberger und Cordalis platzte

In ihrem Buch "Eine Tussi sagt Ja" gab sie den 6. Juni als Standesamt-Termin an - nur zwei Tage nach dem kirchlichen Segen. Der Termin platzte jedoch, wie ihr Management bestätigte. Mitte Juni stellte die 29-Jährige dann auf Facebook klar, sie und Lucas Cordalis hätten bereits offiziell geheiratet und zwar unter Ausschluss der Öffentlichkeit.


Doch einige Tage später erschien ein Interview mit dem Magazin "OK", dort widersprach sich Katzenberger. "Am 6.6. waren wir schon beim nächsten Projekt, obwohl da eigentlich unser Standesamt-Termin war. Den haben wir verschieben müssen. Wir sind irgendwie nur unterwegs und haben erst Mitte August Zeit fürs Standesamt!", wird sie dort zitiert. Demnach wären Katzenberger und Cordalis offiziell noch ledig.

Katzenberger heiratet Cordalis: So stellt sich die "Katze" ihre Hochzeitsnacht vor


Auf Anfrage von stern verweist das Management auf die Facebook-Postings von Katzenberger. Denn auch ihre Fans sind verwirrt, fragen nach, was denn nun stimme. Eine klare Stellungnahme gibt es von Daniela Katzenberger auf Facebook nicht. Sie kommentiert die Fragen mit ironischen Bemerkungen:


"Liebe Grüße an das Sommerloch und die vielen, vielen Menschen die unter meinem Bett wohnen und jeden Tag mehr über mich wissen als ich selbst", schreibt sie unter anderem. Ihr Schwiegervater Costa Cordalis sagte derweil der "Bild", dass er auch nicht so genau wisse, wann und ob sein Sohn und Katzenberger standesamtlich geheiratet haben. 

Doch Klarheit ist womöglich in Sicht: In einem kurzen Video kündigte Daniela Katzenberger am Donnerstag an, auf dem Weg nach Köln zu RTL zu sein. Gut bezahlt vor Kameras kommt ihr das genaue Datum vielleicht doch über die Lippen.


sst