HOME

Ärger um Ehevertrag: Katzenberger reagiert auf Attacke von Costa Cordalis

Nach dem Seitenhieb auf seine Schwiegertochter wegen des Ehevertrages, sah es aus, als herrsche Zoff zwischen Daniela Katzenberger und Costa Cordalis. Oder nicht? Die Frage danach beantwortet die "Katze" auf ihrer Facebook-Seite.

Daniela Katzenberger posiert im Brautkleid für die Doku "Daniela Katzenberger - mit Lucas im Hochzeitsfieber"

Daniela Katzenberger im Brautkleid. Die Kult-Blondine wird am 4. Juni mit Lucas Cordalis vor den Trauarltar treten.

Sie wolle nur mit einem Ehevertrag vor den Traualtar treten. So ließ es Daniela Katzenberger, 29, vor kurzem in einem Interview verlauten. Für ihren Schwiegervater in spe, Costa Cordalis, 72, ein absolutes No-Go. "Wer liebt, ist kein Geschäftspartner", sagte er in einem Interview mit der "Bild am Sonntag". Herrscht jetzt Zoff im Hause Cordalis? Offenbar nicht. Denn die "Katze" postete ein Selfie von sich und Costa auf ihrer Facebook-Seite. Und darunter vier rosa Herzchen.

"Ich denk bei euch ist Stunk ... zwecks Ehevertrag", wundert sich ein Fan. "Eben nicht", kommentiert die Kult-Blondine und stellt damit klar, dass ihr Wunsch nach finanzieller Absicherung offenbar nicht das Verhältnis zwischen ihr und dem Schlagersänger gestört hat.

Daniela Katzenberger besteht auf Ehevertrag

Daniela Katzenberger hatte in einem Interview dem Magazin "OK!" gesagt, sie werde Lucas, 48, nur mit einem Ehevertrag heiraten. "Ich weiß, es ist sehr unromantisch, aber ich habe mir fast neun Jahre lang meine Karriere aufgebaut, habe meine Schäfchen im Trockenen. Und die gehören meiner Tochter." Im Fall einer Trennung hätte ihr Mann also das Nachsehen. "Du weißt nie wie Menschen sich ändern. Ich liebe Lucas über alles, aber ich bin auch äußerst sicherheitsbedacht", so die 29-Jährige.

Eine Entscheidung, die Costa Cordalis offenbar so gar nicht nachvollziehen kann. "Ein Ehevertrag verrät die tiefe Lebensunsicherheit desjenigen, der ihn aufsetzt", sagte er der "Bild" "Er sieht immer ein wenig nach Scheidung aus, denn er spielt ja mit dem Gedanken, wie es ist, wenn es auseinandergeht. Und das ist kein gutes Omen."

Die "Katze" will ihrem Lucas am 4. Juni auf dem Bonner Petersberg das Ja-Wort geben. Für die Trauung wurden sogar 200 Tickets an Fans verkauft. Die dürfen für 15 Euro das Paar auf dem Weg in die Kapelle beobachten und ihre Trauung über Bildschirme verfolgen.

jek
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(