HOME

Social-Media-Berühmtheiten: Diese deutschen Stars gewannen im Februar die meisten Instagram-Follower

Eine ganz bestimmte Zahl wird immer wichtiger in der deutschen Promiszene: die der Follower bei Instagram. Wer da nicht mithalten kann, gehört schnell zum alten Eisen. Diese Promis müssen sich darüber keine Sorgen machen.

Ruby O. Fee ist die große Instagram-Gewinnerin im Februar

Schauspielerin Ruby O. Fee ist die große Instagram-Gewinnerin im Februar

Picture Alliance

Einschaltquoten, Gehalt, Einladungen in Talkshows – es gibt viele Arten, um Ruhm, Erfolg und Bekanntheit zu messen. Immer entscheidender wird heutzutage aber die Frage: Wie viele Follower hat jemand auf Instagram? Und daran, wie stark diese Zahl in den vergangenen Wochen angestiegen ist, kann man oft sehr gut ausmachen, wie "heiß" ein Promi gerade ist. Das Magazin "Horizont" hat herausgefunden, welche Instagram-Accounts in den letzten vier Wochen am stärksten gewinnen konnten.

1. Ruby O. Fee

View this post on Instagram

❤️ Foto by @philipp_gladsome

A post shared by Ruby O.Fee (@rubyofee) on

Wenn es danach geht, ist eine gerade ganz weit vorn: Schauspielerin Ruby O. Fee. Die 23-Jährige, die von ihren Eltern tatsächlich Ruby Moonstone Camilla Willow Fee getauft wurde, dürfte aber nicht wegen ihrer Rolle im Netflix-Film "Polar" für so viel Interesse sorgen, sondern vielmehr wegen ihrer frischen Beziehung zu Mädchenschwarm Matthias Schweighöfer. Sie ist allerdings nicht besonders gesprächig, wenn es um ihr Liebesleben geht – "Alles gut, ich bin sehr glücklich und ja, das Restliche bleibt ein bisschen privat", verriet sie in einem RTL-Interview – was viele neugierige Fans dazu bringen könnte, bei Instagram zu verfolgen, wie es bei Ruby und Schweighöfer so läuft.

2. Andrej Mangold

Dank der Liebe wuchs Ruby O. Fees Account im Februar um ganze 70 Prozent – sie hat dort inzwischen mehr als 145.000 Fans. Der Zweitplatzierte im Februar-Ranking hat zwar deutlich mehr, nämlich fast 290.000 Follower, wuchs aber nicht ganz so stark wie die Schauspielerin. Es handelt sich um niemand anderen als den "Bachelor" Andrej Mangold. Offenbar sind viele an der privaten Seite des früheren Profi-Basketballers interessiert. Ein Stückweit werden die Fans aber enttäuscht werden: Postings rund um die TV-Show stammen spürbar von RTL-Verantwortlichen, nicht von Mangold selbst. Dennoch wuch seine Followerzahl um 39 Prozent.

3. Xavier Naidoo

Platz drei kommt tatsächlich überraschend: Soul-Sänger Xavier Naidoo, 47, konnte seine Followerzahl bei Instagram um erstaunliche 38,5 Prozent steigern und zählt dort jetzt rund 146.000 Fans. Dabei ist der Musiker durchaus streitbar, irritierte immer wieder mit Aussagen, die hart an der Grenze zum Reichsbürgertum kratzten. Aber durch seine Auftritte in Shows wie "Sing meinen Song" oder als Juror bei "The Voice Of Germany" wurde er vielen Fernsehzuschauern dennoch sympathisch. Den Ausschlag für den aktuellen Follower-Zuwachs im Februar gab wohl sein Job als neuer Juror bei "Deutschland sucht den Superstar". Klar: Die DSDS-Zielgruppe ist natürlich im besten Instagram-Alter.

Xavier Naidoo
wt