HOME

Persönliche Worte: Dieter Bohlen spricht über seine Freundin Carina - das ist ihr Paargeheimnis

Dieter Bohlen und Carina Walz sind seit zwölf Jahren ein Paar. Die beiden hielten ihre Beziehung lange aus der Öffentlichkeit heraus. Jetzt hat Dieter Bohlen im Interview ganz offen über seine Freundin gesprochen.

Dieter Bohlen und Freundin Carina Walz im Urlaub am Strand

Dieter Bohlen und Carina Walz zeigen sich seit knapp einem Jahr gemeinsam auf Instagram

Dieter Bohlen und Carina Walz sind seit zwölf Jahren ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder. In der Öffentlichkeit sah man sie aber nur selten zusammen. Seit knapp einem Jahr ist das anders: Seither zeigt sich Carina regelmäßig auf dem gemeinsamen Instagram-Account – zur Freude der Fans. Jetzt hat Dieter Bohlen sich im Interview mit "Bild" über die Beziehung geäußert.

Dieter Bohlen: "Es geht uns um den Spaß und ums Lachen" 

So etwa, wie eine so lange Beziehung noch so harmonisch zugehen kann: "Es geht uns um den Spaß und ums Lachen. Wir freuen uns, dass wir uns haben und verstehen uns so gut, weil wir jeden Quatsch zusammen machen", sagt der 64-Jährige. Auch gemeinsame Hobbies würden die Beziehung stärken. Dazu zähle zum Beispiel Sport: "Ich treibe täglich Sport: Cardio, Kraft und was es so gibt. Ich laufe 150 Kilometer pro Monat", sagt der "Pop-Titan". Der Altersunterschied mache ihm dabei keine Probleme: "Im Gegenteil! Es hilft und gibt zusätzlich Kraft."

 

Auf dem Instagram-Account der beiden sieht man tatsächlich, dass das Paar viel Zeit miteinander verbringt und dabei viel Spaß hat. Dieter Bohlen sagt dazu: "Wir sind halt 24 Stunden zusammen. Carina gehört zu mir dazu. Deshalb zeig ich, was wir so machen." Mit Erfolg: Fast 900.000 Follower hat der Account innerhalb eines Jahres gewonnen. Das Erfolgsrezept? "Tja, die Menschen glauben immer, dass es für alles Tricks im Leben gibt. Es gibt aber nur einen Trick: Man muss arbeiten wie ein Galeerensträfling! Das will keiner hören, aber es ist die einzige Wahrheit meines Lebens."

Carina findet, dass Dieter Bohlen zu viel arbeitet

Und nach dem Motto lebt der 64-Jährige auch: Aktuell sitzt er in der 16. Staffel von DSDS als Chefjuror, hat kurz zuvor bei "Das Supertalent" hinter dem Jury-Pult die Teilnehmer bewertet. Ans Aufhören denkt Dieter Bohlen noch lange nicht – das gefällt Freundin Carina gar nicht: "Sie kritisiert zum Beispiel, dass ich zu viel arbeite. Ich komme davon aber irgendwie nicht weg." Zumindest hält die beiden die ganze Arbeit aber nicht davon ab, gemeinsam Zeit zu verbringen und Spaß zu haben – und es für die Fans auf Instagram zu teilen. 

#DietersTagesschau : Dieter Bohlen zeigt sich ganz privat – auch Freundin Carina wird präsentiert

Verwendete Quellen: "Bild" / Instagram "Dieter Bohlen"

maf