HOME

Instagram-Profil gesperrt: Er fand's lustig, sie total daneben: Darum blockiert Heidi Klum Makler Marcel Remus

Heidi Klum hat 6,4 Millionen Abonnenten auf Instagram. Marcel Remus gehört ab sofort nicht mehr dazu. Das Model hat den Makler blockiert und erklärt auch, warum.

Marcel Remus und Heidi Klum

Marcel Remus ist Luxusmakler auf Mallorca und hat nun Ärger mit Heidi Klum

Claudia Schiffer, Elle Macpherson, Adriana Lima: Makler Marcel Remus umgibt sich gern mit schönen Frauen. Auf seinem Instagram-Account finden sich mehrere Fotos und Videos mit internationalen Supermodels. Auch ein Schnappschuss mit Heidi Klum ist darunter. Das Bild entstand im Februar dieses Jahres in Los Angeles bei der Oscar-Party von Elton John. Klum kam in Begleitung ihres Verlobten Tom Kaulitz, Remus hatte Boris Beckers Tochter Anna Ermakova dabei.

"Nice to meet you Heidi Klum. So eine lustige Situation: Ich stelle Anna Heidi Klum vor und Anna sagt 'Nice to meet you', darauf Heidi: 'Warum sprichst du denn kein Deutsch?". Anna weiter auf Englisch: 'Ähm, I’m trying, it's so difficult!'. Dann Heidi zu mir: 'Die muss Deutsch lernen!' Fehlte nur noch 'Leider hab ich heute kein Foto für dich'. Das zweite Foto zeigt dann Heidis Gesichtsausdruck", kommentierte Remus das Posting.

Marcel Remus lästerte über Heidi Klum und GNTM

Ähnlich lustig sollte wohl auch sein Beitrag zum "Germany's Next Topmodel"-Finale Ende Mai gedacht sein. Remus veröffentlichte eine Instagram-Story zu der Live Sendung und machte sich unter anderem über die Hochzeit von Kandidatin Theresia und Klums Stimme lustig. Ihre Konsequenz: Sie blockierte Marcel Remus auf Instagram. "Eigentlich mache ich immer gerne Fotos mit Fans, aber wenn man in einem TV-Interview anfängt über Tom und mich zu lästern, nur um sich zu profilieren, dann wird man eben geblockt!" erklärt die 46-Jährige.

Heidi Klum blockiert Marcel Remus bei Instagram

Marcel Remus lästerte erst über das GNTM-Finale, um sich nun zu entschuldigen. Doch Heidi Klum hat bereits Konsequenzen gezogen

Marcel Remus findet Klums Entscheidung "total skurril" und hat sich via Instagram bei dem Model entschuldigt. "Liebe Heidi Klum, es tut mir leid. Man muss das Ganze doch mit einem Augenzwinkern sehen." Dass die vierfache Mutter die Entschuldigung annimmt, ist eher unwahrscheinlich. Denn wenn es um ihre Arbeit und ihren Verlobten Tom Kaulitz geht, versteht Klum keinen Spaß. Ihren guten Freund Michael Michalsky soll sie sogar von der geplanten Hochzeit mit Tom Kaulitz ausgeladen haben, weil der in einem Interview sagte, die Beziehung sei wohl nicht von Dauer.

Heidi Klum stutzt ihrem Verlobten im Bett den Bart

Quellen: Instagram Marcel Remus; Instagram Heidi Klum

jum