HOME

Trennung von Helene Fischer: "Drei sind eins zu viel": Florian Silbereisen singt eindeutige Songzeilen

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind nicht länger ein Paar. Fischer hat bereits einen neuen Freund. Ein Song, den Silbereisen mit Thomas Anders aufnahm, könnte jetzt anders gedeutet werden.

Helene Fischer Florian Silbereisen

Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich nach zehn Jahren Beziehung getrennt

DPA

Für Fans von Helene Fischer ist die Weihnachtszeit doppelt besonders. Denn nicht nur das Fest der Liebe erwartet sie, sondern auch die große Helene-Fischer-Weihnachtsshow am 25.12. Umso schockierender die Trennungsnachricht von Fischer und Florian Silbereisen so kurz vor den Feiertagen.

Florian Silbereisen und Helene Fischer waren schon länger getrennt

Nach zehn gemeinsamen Jahren geht das Traumpaar der Schlagerwelt nun getrennte Wege. Und Fischer hat bereits einen neuen Freund. Während die News für Fans der beiden völlig aus dem Nichts kam, verrieten die beiden, schon sehr viel länger getrennt zu sein. 

Jetzt sorgt ein Lied, das Florian Silbereisen und Ex-Modern-Talking-Star Thomas Anders im Oktober dieses Jahres veröffentlichten, für Aufsehen. "Sie sagte doch sie liebt mich", ist ein Schlagersong, der gut in den Festzelten der Republik laufen könnte. Ein Lied zum Schunkeln und als Begleitmusik für den einen oder anderen Krug Bier. Es handelt von zwei Männern, die sich über ein und dieselbe Frau unterhalten und die sich beide Hoffnung machen, die Frau für sich zu gewinnen.

Doch der Refrain des Partyhits, den Silbereisen singt, bekommt jetzt eine ganz andere Bedeutung. "Sie sagte doch sie liebt mich. Und drei sind eins zu viel. Sie sagte doch sie braucht mich. Wie kommst du dann ins Spiel?"

Waren sie da schon getrennt?

Für die Fans im Netz sind diese Zeilen eine eindeutige Botschaft an Helene. "Jetzt wo die Trennung von Flori und Helene raus ist, scheint es ein versteckter Wink von Flori gewesen zu sein", mutmaßt ein Nutzer unter dem offiziellen Video zum Song auf Youtube. 

Die Veröffentlichung des Songs könnte relativ zeitgleich mit der Trennung des Paares stattgefunden haben. Laut Informationen von "RTL" sollen Fischer und Silbereisen schon seit Oktober getrennte Wege gehen. Angeblich reiste der Moderator kurze Zeit später mit Freunden nach Südafrika, um das Geschehene zu verarbeiten. 

Quelle: "RTL"

Trennung: Liebes-Aus bei Helene Fischer und Florian Silbereisen – Fischer hat bereits einen Neuen
ls