HOME

Franziska Reppe: Sängerin der Band Himmelsstürmer stirbt mit 30 Jahren

Als 17-Jährige wurde Franziska Reppe Mitglied der Schlagerband Himmelsstürmer. 2014 stieg sie aus, um mehr Zeit für ihre Familie zu haben. Nun ist die Sängerin mit nur 30 Jahren gestorben.

Statt eines neuen Albums oder aktueller Tourdaten verkündet die Schlagerband Himmelsstürmer auf ihrer Homepage eine traurige Nachricht: Das ehemalige Bandmitglied Franziska Reppe ist tot. Sie starb nur einen Monat nach ihrem 30. Geburtstag. Die Sängerin habe "ihren tapferen Kampf gegen ihre heimtückische Krankheit leider verloren", heißt es in einem Beitrag der Band. Und weiter: "Es gibt Nachrichten, die sind jenseits jeglicher Vorstellungskraft, die machen fassungslos und unendlich traurig. Franziska, die jahrelang ein Teil der Himmelsstürmer-Familie war, ist viel zu früh von dieser Welt gegangen."

Franziska Reppe war von 2005 bis 2014 bei den Himmelsstürmern

Die aktuellen Band-Mitglieder Claudia Hätscher und Ulrike Wölfel erinnern in dem Beitrag an "Franzi, den blonden Wirbelwind": "Sie hat tausende Herzen berührt mit ihrer charmant frischen, fröhlichen und unbekümmerten Art. Sie war total verrückt nach Leben, sie war Feuer und Flamme für die Musik, sie genoss den Wahnsinn bei den vielen Auftritten im In- und Ausland."

Mit Hits wie "Komm mein Engel", "Spürst Du" oder "Ich zeig dir meine Welt" eroberte die Hallenser Band Himmelsstürmer mit klassischem Schlager die Hitparaden und trat in Fernsehshows wie "Immer wieder sonntags" oder "Riverboat" auf.

Franziska Reppe hinterlässt Mann und Sohn

Seit ihrer Gründung im November 1998 gab es immer wieder einen Wechsel der Mitglieder. Die blonde Franziska Laws gehörte von 2005 bis 2014 zur Band. Ein Jahr vor ihrem Ausstieg, im Juni 2013, heiratete sie den Bob-Weltmeister Christian Reppe und nahm seinen Nachnamen an.

Nicht nur ihre ehemaligen Band-Mitglieder und Fans trauern um Franziska Reppe, sondern vor allem ihre Familie. Neben ihrem Mann hinterlässt die 30-Jährige den gemeinsamen Sohn Emil, der erst im vergangenen Sommer geboren wurde.


jum
Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren