George Michael "Aber nicht mit Schleier und Kleid"


Nachdem bereits Elton John bekannt gegeben hat, seinen langjährigen Lebenspartner zu heiraten, will George Michael nun auch "dieses altmodische Ding machen". Allerdings ohne große Zeremonie.

Popstar George Michael will im kommenden Jahr eine eheähnliche Gemeinschaft mit seinem langjährigen Partner Kenny Goss besiegeln. "Ich bin sicher, dass Kenny und ich das altmodische Ding machen werden, aber nicht das volle Programm mit Schleier und Kleid", sagte Michael bei Dreharbeiten für eine Dokumentation über seine Karriere.

Die Zeremonie solle voraussichtlich Anfang kommenden Jahres stattfinden. Sie wird durch das britische Gesetz über eheähnliche Lebensgemeinschaften zwischen Homosexuellen möglich, das am 21. Dezember in Kraft tritt. Vor Michael hat bereits Elton John bekannt gegeben, dass er die Partnerschaft mit David Furnish formalisieren möchte.

Nicht der Romantik wegen

Michael und John planen beide "kleine, private Feiern". Michael sagte, er sehe den Schritt nicht sehr romantisch. "Wir wollen es für den Fall des Falles", sagte er. "Man weiß ja nie: Ich könnte von einem Bus überfahren werden und der arme Mann würde nichts bekommen."

AP AP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker