VG-Wort Pixel

Gerüchte um royalen Nachwuchs Kate und William wollen 2013 Eltern werden


Neues aus der Welt der königlichen Schwangerschaftsgerüchte: Angeblich möchten Kate und William im kommenden Jahr Nachwuchs präsentieren - und arbeiten schon eifrig an der Umsetzung ihres Wunsches.

Am liebsten wäre sie schon an Weihnachten schwanger - das zumindest berichtet ein Bekannter von Kate Middleton dem Klatschmagazin "Us Weekly". Die 30-jährige Herzogin von Cambridge ist seit April 2011 mit dem britischen Prinz William verheiratet und möchte nun angeblich eine Familie mit ihm gründen.

"Sie sind seit ihrer Hochzeit wie in einem Rausch", sagt der Bekannte des royalen Paares dem US-Magazin. "Es ist Zeit für den nächsten Schritt - Kate hofft, dass sie und William 2013 Eltern werden." Die zwei arbeiten wohl bereits fleißig daran, Nachwuchs zu zeugen. "Idealerweise werden sie diesem Ziel zu Weihnachten einen Schritt nähergekommen sein."

Schon im Mai deutete William an, bald Vater werden zu wollen. Der Talkshow-Moderatorin Katie Couric sagte er damals im Interview: "Ich möchte auf jeden Fall ein Familie. Catherine und ich freuen uns darauf." Jessica Hay, eine Freundin der Prinzen-Gattin, behauptete zudem kürzlich, dass das Paar bald in einer öffentlichen Ankündigung "wunderbare, freudige Neuigkeiten" preisgeben würde. Ihre Freundin habe an Gewicht zugenommen, woraufhin die Medien spekulierten, dass die Herzogin bereits in anderen Umständen sei.

nw/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker