HOME

Promi-Paar: Hatten Justin Bieber und Hailey Baldwin bis zur Hochzeit keinen Sex?

Es gab Zeiten, in denen Justin Bieber von einer Affäre in die nächste stolperte und nichts anbrennen ließ. Doch schon seit mehr als einem Jahr soll der Popstar zölibatär leben. Grund ist sein Glaube an Gott.

Justin Bieber und seine Frau Hailey Baldwin

Justin Bieber und seine Frau Hailey Baldwin

Picture Alliance

Ja, wir alle erinnern uns an das vielsagende Video, das eine Brasilianerin 2013 vom schlafenden Justin Bieber in ihrem Bett machte.  Oder an die Bilder, als der Musiker sich verstohlen aus einem Bordell schlich. Der heute 25-jährige Sänger hatte definitiv wilde Zeiten, in denen ihm auch immer wieder Techtelmechtel mit verschiedenen Frauen zugeschrieben wurden. Auch mit seiner On/Off-Liebe Selena Gomez. Da hätte man ja glauben können, dass der Teenie-Schwarm auch in den vergangenen jahren absolut nichts anbrennen ließ – doch offenbar erlebte Bieber einen echten Sinneswandel.

Jetzt offenbarte Justin Bieber nämlich, dass er bereits seit dem Sommer 2017 auf Sex verzichtet habe, da das Verlangen nach körperlicher Liebe für ihn zu einem "echten Problem" geworden sei. Grund für die Entscheidung, einen harten Schnitt zu machen, sei sein Glaube gewesen. Das passt ja: Religiös ist auch seine Partnerin Hailey Baldwin. Mit der Nichte des Schauspielers Alec Baldwin war er 2018 spontan vor den Traualtar getreten – beziehungsweise ins Standesamt. Die kirchliche Zeremonie soll erst noch folgen.

Der Popstar will seinen Geschwistern ein Vorbild sein

Und die neue Frau an seiner Seite übt einen sichtlich guten Einfluss auf den Popstar aus. Denn auch Hailey legte Wert darauf, keinen Sex vor der Ehe zu haben. In einem ungewöhnlich offenherzigen Interview mit der "Vogue" verriet Bieber: "Ich wollte mich selbst wieder Gott zuwenden, weil ich spürte, dass das besser für meine Seele ist. Und ich glaube, dass Gott mich dafür mit Hailey belohnt hat. Es gibt Vorteile. Für gutes Verhalten wirst du belohnt."

Für seine Ehefrau ist er nach wie vor Feuer und Flamme: "Du bist die Liebe meines Lebens, Hailey Baldwin, und ich würde es mit niemand anderem verbringen wollen," schrieb Bieber auf Instagram. Er möchte auch deshalb eine "gesunde, stabile Ehe" führen, um seinen Geschwistern ein gutes Vorbild zu sein.

Wenn seine Aussagen stimmen, dann muss der Sänger übrigens schon gegen Ende seiner (letzten) Beziehung zu Selena Gomez auf Sex verzichtet haben. Wie die 26-Jährige das fand, ist nicht bekannt.

Justin Bieber, Hugh Grant und Co: Polizeifotos von Promis: Wenn der Paparazzo Polizist ist
wt