VG-Wort Pixel

Halloween-Fieber auf Instagram Mit Tom und ihren vier Kindern: Heidi Klums Familienfoto sorgt für Kritik

Heidi Klum Tom Kaulitz
Heidi Klum, Tom Kaulitz und Klums vier Kinder
© Screenshot Instagram/heidiklum
Heidi Klum ist die inoffizielle Königin von Halloween. Während Klum um ihr diesjähriges Kostüm noch ein Geheimnis macht, hat sie ihr Wochenende damit verbracht, Kürbisse auszukratzen.

"Süßes oder Saures": Während hierzulande vor allem die Kleinsten um die Häuser ziehen, um an Halloween so viele Süßigkeiten wie nur möglich abzusahnen, hat das Fest in den USA einen ganz anderen Stellenwert. Wochenlang wird geplant, welches Kostüm es in diesem Jahr sein soll, werden Kürbisse ausgekratzt und Häuser geschmückt. Heidi Klum ist da nicht anders. 

Heidi Klum und Tom Kaulitz im Halloween-Fieber

Sie ist die inoffizielle Königin von Halloween. Ihre alljährliche Party ist mittlerweile legendär und um ihr Kostüm macht die 45-Jährige ein Staatsgeheimnis. Als was sie in diesem Jahr gehen wird, hat Klum noch nicht bekannt gegeben. Sicher wird ihr Outfit erneut spektakulär. Auf eines ist jedoch jetzt schon Verlass: Im Hause Klum ist an Halloween kein Vorbeikommen mehr. Dafür hat das Model mit seinen Kindern, sowie mit Freund Tom Kaulitz gesorgt. Gemeinsam mit dem Tokio-Hotel-Gitarristen, der 14-jährigen Leni, Henry, Johan und ihrer jüngsten Tocher Lou, hat Klum am Samstagabend Kürbisse ausgekratzt und dekoriert. 

Glitzerstaub, gruselige Augen, Knetmasse - alles kam zum Einsatz. In diversen Instagram-Videos wird deutlich, wie gut integriert der 29-jährige Kaulitz in Klums Familienalltag ist. Und während das Paar miteinander Deutsch spricht, ist in diversen Clips zu hören, dass Klum und Kaulitz sich mit den vier Kindern auf Englisch unterhalten. Verstehen tut sich der Klum-Nachwuchs offenbar trotzdem blendend mit seinem Ersatzvater.

Fiese Kommentare

Nachdem sie fertig gebastelt hatten, veröffentlichte Heidi noch ein Familienfoto auf der Plattform. Dass sie die Gesichter ihrer Kinder mit Kürbis-Emojis überdeckt hat, veranlasste so manchen Nutzer, einen Kommentar zu hinterlassen. "Du hast vergessen, das Gesicht eines Kindes zu verdecken", schrieb eine Userin in Anspielung auf Kaulitz, der 16 Jahre jünger als seine Freundin ist. Eine andere Nutzerin störte sich an der Tatsache, dass die Kinder und Kaulitz in so engem Kontakt stehen. "Wie viele Männer werden diese Kinder wohl noch kennenlernen?", fragte sie. 

Klum dürften die Kommentare unter ihrem Foto nicht stören. Für sie hat gerade die beste Zeit des Jahres begonnen - schön zu sehen, dass ihr Partner ihre Leidenschaft für Halloween augenscheinlich teilt. 

Im Video: "Heidi Klum shoppt für Halloween – wird es ein Pärchen-Kostüm?"

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker