Hochzeit Für Jenny Elvers sind die "wilden Zeiten" vorbei


Die TV-Moderatorin Jenny Elvers hat ihrem ehemaligen Manager Goetz Elbertzhagen in ihrem Heimatstädtchen Amelinghausen nun auch das kirchliche Jawort gegeben. Im vergangenen Jahr hatte das Paar ohne großen Medienrummel standesamtlich geheiratet.

Auch Partysternchen können bodenständig werden: Die TV-Moderatorin Jenny Elvers (31) und ihr ehemaliger Manager Goetz Elbertzhagen (44) haben sich am Sonnabend jetzt auch das kirchliche Jawort gegeben. "Das ist für Jenny der emotional wichtigste Tag in ihrem Leben, sie war noch nie so glücklich, wie mit Goetz", sagte ihre Trauzeugin Katrin Ebner. Die Feier begann mit einem Champagnerempfang im "Hotel Vier Jahreszeiten" in Hamburg. Danach trat die ehemalige Heidekönigin mit ihrem Mann vor den Traualtar der Hippolit-Kirche in Elvers Heimatstädtchen Amelinghausen in der Lüneburger Heide. Bereits im Juli des vergangenen Jahres hatte das Paar ohne großen Medienrummel in Rheinbach bei Bonn standesamtlich geheiratet.

Auch die kirchliche Trauung wurde im engeren Kreis mit rund siebzig Verwandten und Freunden gefeiert. Dabei waren auch der Veranstalter der Echoverleihung, Gerd Geppert, und Medienanwalt Mathias Prinz. Die rund 1500 Schaulustigen, die sich in Amelinghausen versammelt hatten, mussten zwar vor der Kirche warten, danach gab es jedoch für das ganze Dorf noch Freibier auf dem Rathausplatz. Unter den Gratulanten war auch Maria-Luisa Lübberstedt, die amtierende Heidekönigin.

"Bewusst keine Show-Veranstaltung"

"Diese Hochzeit sollte ganz bewusst keine Show-Veranstaltung werden. Es haben einfach zwei Leute geheiratet, die sich lieb haben", sagte Elvers jetziger Manager Stefan Lohrberg. Jenny Elvers trug an ihrem großen Tag ein Kleid aus der neuen Kollektion von Wolfgang Joop. Nach der Trauung in Amelinghausen ging es nach Hamburg zu dem In-Italiener Paolino an die Alster, wo weiter gefeiert wurde.

Jenny Elvers war 1995 durch eine Nebenrolle in Detlef Bucks Kinofilm "Männerpension" bekannt geworden, in dem sie in einem Gefängnishof kurz ihr Röckchen lüftete. Danach spielte sie in mehreren Filmen mit und machte durch ihre Beziehung zu Heiner Lauterbach Schlagzeilen. Vater ihres dreijährigen Sohnes ist Alex Johlig, bekannt aus der RTL II-Serie Big Brother.

"Wilde Zeiten" vorbei

Diese "wilden Zeiten" sind jetzt jedoch vorbei. Das Ehepaar lebt mit Elvers Sohn Paul in Köln. Im Herbst übernimmt Jenny Elvers bei den "Jedermann"-Festspielen in Berlin die Rolle der Buhlschaft und moderiert montags bis freitags die Live-Sendung Klatsch-TV. Ihre Schwiegermutter Ellen Elbertzhagen ist mit Jenny Elvers jedenfalls sehr zufrieden: "Jenny ist so lebenslustig und den kleinen Paul habe ich so gern, als wäre er mein leiblicher Enkel".

DPA/AP AP DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker