HOME

Hollywoodglanz im Schwabenland: Paris Hilton schaut sich Stuttgart 21 an

Weltweite Aufmerksamkeit für Stuttgart 21: Paris Hilton besucht Stuttgart und will sich über das Großprojekt und die anhaltenden Proteste informieren. Ein bisschen Werbung wird die Hotelerbin natürlich auch noch machen.

Großer Bahnhof für Paris Hilton: Die Party-Berühmtheit will sich am Freitag über das umstrittene Großprojekt Stuttgart 21 informieren. Dies ist nach Angaben ihrer PR-Agentur auch Bestandteil der Werbetour der 29-Jährigen durch Stuttgart. Am Freitagnachmittag wird die US-Hotelerbin für mehrere Promotiontermine in der schwäbischen Großstadt erwartet. Anreisen soll sie mit dem Zug aus Frankfurt, wo sie am Vortag für Prosecco-Reklame unterwegs war.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel