VG-Wort Pixel

Hyper, hyper! H. P. Baxxter ist frisch verliebt


Scooter-Frontmann H. P. Baxxter hat sich verliebt. Rund ein Jahr nach seiner Scheidung von Ehefrau Simone hat der Sänger in Schmuckdesignerin Nikola Jancso eine neue Partnerin gefunden.

Er kann nicht nur gut Party-Parolen ins Mikrofon schreien oder als "X Factor"-Juror Urteile über Kandidaten fällen - H. P. Baxxter hat auch eine romantische Seite. Gut ein Jahr nach der Scheidung von Ehefrau Simone ist der Scooter-Frontmann wieder vergeben. Wie er im Interview mit dem Vox-Magazin "Prominent" verrät, hat er in der Schmuckdesignerin Nikola Jancso sein neues Liebesglück gefunden: "Ja, Nikola und ich sind ein Paar." Die neue Beziehung wolle der 46-Jährige vorsichtig angehen, wie er verrät.

Die Ehe des "X Factor"-Jurors hat fünf Jahre gehalten. Auf die Frage, ob Nikola nun die Richtige für ihn sei, antwortet er eher zurückhaltend: "Gott, man verliebt sich. Dann ist man vielleicht ne Zeit zusammen. Dann klappt's irgendwann nicht mehr." Daher könne er auch keine Prognosen geben, wie lange diese Beziehung andauere. "Dieses krampfhafte Suchen nach der idealen Partnerin - das ist glaube ich Unsinn. Das wird nicht funktionieren. Und ich finde, mit jeder Beziehung ist man wieder ein Stück reifer geworden. Man selbst stellt fest, was man anders macht, ob man's dann durchhält ist die andere Frage."

kgi/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker