HOME

Neuer Freund: Kendall Jenner: Liebt sie einen Basketball-Star?

Das Model und der Sportler: Kendall Jenner hält sich an diese Glücksformel und ist nun wohl mit Basketball-Star Ben Simmons zusammen.

Kendall Jenner hat wohl eine neue Liebe gefunden

Kendall Jenner hat wohl eine neue Liebe gefunden

Kendall Jenner (22) steht offenbar auf einen ganz besonderen Typ Mann: Er sollte ein begnadeter Basketballspieler sein. Das machte sie bereits in der Vergangenheit mehrfach klar. Nun soll sich Jenner den nächsten Ballsportler geschnappt haben. Seit zwei Wochen sei sie mit dem australischen Basketballspieler Ben Simmons (21) zusammen, weiß ein Insider in der "New York Post" zu berichten.

Kendall Jenner wurde mit Simmons öffentlich gesehen

In den vergangenen Tagen seien Simmons und Jenner auch in der Öffentlichkeit zusammen gesehen worden, heißt es von Seiten weiterer anonymer Quellen. In einem Hotel in Beverly Hills seien sie beim gemeinsamen Lunch beobachtet worden und in der vergangenen Woche hätten sie in einem Restaurant eine gute Zeit mit ein paar Freunden verbracht. Laut einem Augenzeugen seien besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen worden, damit die beiden ohne einen Zwischenfall den Abend genießen konnten. Wie diese genau ausgesehen haben, ist jedoch nicht bekannt.

Vor Jenner wurde Simmons eine Beziehung mit der US-Sängerin und Schauspielerin Tinashe (25) nachgesagt. Das Model fiel in den vergangenen Jahren hingegen unter anderem bereits mit mehr oder minder ernsthaften Beziehungen zu Basketball-Stars wie Blake Griffin (29), Jordan Clarkson (25) und Chandler Parsons (29) auf.

Leute von heute: Schreck vor der Victoria's Secret Show: Model Duckie Thot hatte Autounfall
11. November 2018  Victoria's Secret Model Duckie Thot hatte Autounfall kurz vor der Show  Duckie Thot gehörte in diesem Jahr zu den neuen Models auf dem Laufsteg von Victoria's Secret. Doch beinah hätte die Australierin mit sudanesischen Wurzeln die Präsentation verpasst. Auf Instagram schrieb Thot jetzt, dass sie zwei Tage vor der Show in New York in einen Autounfall verwickelt war. Sie sei auf dem Weg zum Sporttraining gewesen, als es passierte. "Gott sei Dank bin ich ohne einen Kratzer davon gekommen", so die 23-Jährige. Der Vorfall habe ihr jedoch gezeigt, dass man alles ganz schnell verlieren kann, egal wie hart man dafür gearbeitet hat oder wie sehr man etwas verdient. "So lange ich denken kann, habe ich davon geträumt für Victoria's Secret zu laufen. Es war eine Ehre, bei der Show dabei zu sein." Thot nahm 2013 an der Castingshow "Australia's Next Topmodel" teil und belegte den dritten Platz. Nach ihrem Umzug in die USA startete sie in New York als Model durch, arbeitet unter anderem für Balmain, Oscar de la Renta und Moschino.

11. November 2018

Victoria's Secret Model Duckie Thot hatte Autounfall kurz vor der Show

Duckie Thot gehörte in diesem Jahr zu den neuen Models auf dem Laufsteg von Victoria's Secret. Doch beinah hätte die Australierin mit sudanesischen Wurzeln die Präsentation verpasst. Auf Instagram schrieb Thot jetzt, dass sie zwei Tage vor der Show in New York in einen Autounfall verwickelt war. Sie sei auf dem Weg zum Sporttraining gewesen, als es passierte. "Gott sei Dank bin ich ohne einen Kratzer davon gekommen", so die 23-Jährige. Der Vorfall habe ihr jedoch gezeigt, dass man alles ganz schnell verlieren kann, egal wie hart man dafür gearbeitet hat oder wie sehr man etwas verdient. "So lange ich denken kann, habe ich davon geträumt für Victoria's Secret zu laufen. Es war eine Ehre, bei der Show dabei zu sein." Thot nahm 2013 an der Castingshow "Australia's Next Topmodel" teil und belegte den dritten Platz. Nach ihrem Umzug in die USA startete sie in New York als Model durch, arbeitet unter anderem für Balmain, Oscar de la Renta und Moschino.


SpotOnNews
Themen in diesem Artikel