VG-Wort Pixel

Auf Instagram Jeremy Pascal Wollny zweifelt Erkrankung seines Stiefvaters an: "Die Wollnys sind einfach nur falsch"

Jeremy Pascal Wollny rechnet auf Instagram mit seiner Familie ab
Jeremy Pascal Wollny rechnet auf Instagram mit seiner Familie ab
© Screenshot Instagram/_jeremypascalwollny_
Schon vor einigen Jahren hat sich Jeremy Pascal Wollny öffentlich von seiner Familie distanziert, die mit der RTL2-Show "Die Wollnys" bekannt wurde. Jetzt unterstellt er ihnen sogar schlimme Lügen. 

Schon vor Jahren hat Jeremy Pascal Wollny den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen. Unter dem Titel "Die Wollnys – Ein schrecklich große Familie" wurden er, seine sieben Geschwister sowie seine Mutter in einer RTL2-Show bekannt. Der 24-Jährige hat sich nach den ersten vier Staffeln allerdings zurückgezogen und möchte vor allem mit seiner Mutter Silvia mittlerweile nichts mehr zu tun haben. 

Seither kritisiert der Vater einer Tochter seine Familie immer wieder öffentlich. Aktuell schießt er auf seinem Instagram-Account gegen seinen Stiefvater Harald Elsenbast. Jeremy Pascal Wollny glaubt nämlich nicht, dass er wirklich herzkrank sei, erklärt er – und macht seiner Familie schlimme Vorwürfe.

Jeremy Pascal Wollny glaubt nicht an Herzkrankheit seines Stiefvaters

Der Hintergrund: Harald Elsenbast erlitt 2018 im Türkei-Urlaub einen Herzinfarkt. Viermal musste er damals von den Ärzten reanimiert werden und hat den Vorfall nur knapp überlebt. Der Verlobte von Silvia Wollny wartet seither auf ein Spenderherz, heißt es. Dass das stimmt, zweifelt Jeremy Pascal Wollny nun an – und hält das alles für Werbung, um im Gespräch zu bleiben. In seinen Instagram-Stories schreibt der 24-Jährige: "Sie sagten euch, er stünde auf einer Warteliste? Für sein Spenderherz? Ich finde das so unverschämt, was die alles machen für ihre PR." Und weiter: "Wie die hellen Kerzen von euch selber schon wissen, sind die Wollnys einfach nur falsch."

Seine Mutter Silvia und ihr Verlobter machen mit ihrer Familie aktuell wieder Urlaub in der Türkei – für den sie bereits via Instagram kritisiert wurden. Auch Jeremy Pascal Wollny greift vor allem seinen Stiefvater dafür nun an und erklärt in seinen Stories weiter: "Jemand, der auf ein Spenderherz wartet, darf ganz bestimmt nicht fliegen, saufen oder rauchen." 

Dass es Jeremy Pascal Wollny mit seinen Anschuldigungen ernst ist, verdeutlicht eine weitere Aussage: "Ich würde mich niemals über kranke Leute lustig machen. Leute, die wirklich Herzprobleme haben, die haben es verdammt schwer im Leben", erklärt er auf Instagram weiter. Von seiner Familie hat sich bisher noch niemand zu den Anschuldigungen geäußert. 

Verwendete Quelle: Instagram Jeremy Pascal Wollny

maf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker