HOME

Traumpaar: Lästerattacke von Joey Kelly: Warum kriegt Silbereisen so eine wie Helene Fischer?

Sie sind das Traumpaar des deutschen Schlagers: Florian Silbereisen und Helene Fischer. Doch Joey Kelly gefiel das nicht - bis er den Volksmusikmoderator persönlich traf.

Helene Fischer und Florian Silbereisen

Helene Fischer und Florian Silbereisen strahlen in die Kameras.

Sie macht ihm Liebeserklärungen auf der Bühne und küsst ihn vor laufenden Kameras: Helene Fischer und Florian Silbereisen sind das deutsche Schlagertraumpaar. Auch auf ihrer derzeitigen Live-Tournee lässt sie kaum eine Gelegenheit aus, ihrem Liebsten ihre Gefühle zu gestehen. "Der wichtigste Mann in meinem Leben ist heute Abend auch hier", sagte sie bei ihrem Konzert am 23. September in Hamburg. Doch nicht bei allen kommt diese Liebe gut an.

Joey Kelly lästerte jetzt in einem Interview mit dem Männermagazin "Playboy" über Fischer und Silbereisen. "Ich habe mich immer gefragt: Wie kriegt ausgerechnet der so eine Frau?", sagte der Sänger der Kelly Family und Extremsportler in dem Gespräch, bei dem es um prominente Wichtigtuer ging. Kelly fiel als erstes der Name Silbereisen ein - wenig schmeichelhaft für den Volksmusik- und Schlagermoderator.

Schlager-Traumpaar: So schön ist die Liebesgeschichte von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Joey Kelly revidiert seine Meinung über Florian Silbereisen

Doch inzwischen gibt sich Kelly geläutert. Er habe seine Meinung über den 36-Jährigen revidiert, seitdem er ihn kennengelernt habe. Vor einem TV-Auftritt sei Silbereisen zu ihm gekommen, und habe erzählt, dass seine Schwester und er die größten Kelly-Fans gewesen seien. "Sogar vor den Hallen haben sie geschlafen, um bei den Konzerten die besten Plätze zu bekommen“, sagte Kelly. 

Die Sätze hätten ausgereicht, um ihn auf seine Seite zu ziehen. "Auf einmal fand ich: Super Kerl eigentlich, der Florian! So schnell geht das bei mir", erklärte Kelly, der nur noch gelegentlich mit der Kelly Family auftritt und seit Jahren seine eigene Karriere verfolgt.

Helene Fischer und Florian Silbereisen kennen sich seit 2005

Silbereisen und Fischer kennen sich seit Mai 2005. Damals trat die seinerzeit noch ziemlich unbekannte Sängerin in Silbereisens Sendung "Hochzeitsfest der Volksmusik" auf und sang mit ihm ein Duett. Es war der Durchbuch für ihre Karriere und der Beginn einer großen Freundschaft und Liebe. Inzwischen sind die beiden seit Jahren ein Paar - und allen Trennungsgerüchten zum Trotz noch immer zusammen.


mai