HOME

Ehrengast bei "Comedy Central Roast": Justin Bieber kommt auf den Comedian-Grill

Ausgestopfte Unterhosen, Partyeskapaden, und mit Eiern beworfene Nachbarhäuser - Justin Bieber liefert für alle Komiker genügend Material. Nun stellt er sich ihnen bei "Comedy Central Roast".

Justin Bieber freut sich schon auf seinen Auftritt in der Sendung "Comedy Central Roast"

Justin Bieber freut sich schon auf seinen Auftritt in der Sendung "Comedy Central Roast"

James Franco, Charlie Sheen, David Hasselhoff oder Pamela Anderson haben es schon getan. Sie alle waren schon Ehrengäste bei der Sendung "Comedy Central Roast". Bei der Comedygala, werden Prominente von ihren Kollegen durch den Kakao gezogen – ohne Rücksicht auf Verluste und fast ohne Tabus. Nun will auch Popstar Justin Bieber sich den Komikern stellen und auf diese Weise beweisen, dass er auch über sich selbst lachen kann.

Am siebten März soll die Aufzeichnung zu der Sendung stattfinden. Und der Musiker freut sich bereits darauf. Kurz nach der Bekanntmachung seiner Teilnahme outete sich der 20-Jährige via Twitter als großer Fan der Sendung. "Schon seit Jahren möchte ich bei Comedy Central geröstet werden. Aber sie haben gesagt, dies würde nur passieren, wenn ich ihnen genug Material liefere. Also habe ich daran ein Jahr lang hart gearbeitet", schrieb Bieber.

Mit Eskapaden sorgt Justin Bieber für Steilvorlagen

Stoff für Witze und Seitenhiebe werden die Comedians in der Tat wohl genug haben. Mit seinen Eskapaden in den vergangenen Jahren dürfte Bieber genügend Steilvorlagen geliefert haben: Er attackierte ein Nachbarhaus mit Eiern, lieferte sich eine Fehde mit Orlando Bloom und zuletzt sorgte er mit einer ausgestopften Unterhose für Spott und Häme.

Wann die Sendung mit Justin Bieber in Deutschland gezeigt wird, ist noch nicht bekannt. Aber eine Ausstrahlung ist höchstwahrscheinlich, da die Comedygala auch hierzulande gute Quoten generiert. So erreichte "The Roast of James Franco" im September 2013 sehr gute 1,8 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Zur Karriere von Justin Bieber

Seinen Durchbruch hatte Justin Bieber 2009 mit dem Song "One Time". Im März 2010 folgte das Debütalbum My World. In Kanada und den USA Platz schaffte das Album auf Platz eins der Charts.  Im Sommer 2012 erschien das letzte Studioalbum des Sängers, das erneut an die Spitze der Charts stürmte.

ivi