VG-Wort Pixel

Hollywood-Star Kein Film seit 2014: Was macht Schauspielerin Eva Mendes eigentlich heute?

Sehen Sie im Video: Kein Film seit 2014: Was macht Schauspielerin Eva Mendes eigentlich heute?




Nach Filmen wie "2 Fast 2 Furious" oder "Hitch – Der Date Doktor" kehrte Eva Mendes Hollywood den Rücken. Warum zog sich der Hollywoodstar aus der Filmwelt zurück? Und was macht sie eigentlich heute?
Eva Mendes war in Hollywood ganz oben. Doch nach Filmen wie "2 Fast 2 Furious" oder "Hitch – Der Date Doktor" kehrte Eva Mendes Hollywood vor rund 10 Jahren den Rücken zu. 2014 erschien ihr bisher letzter Film - „Lost River" Als Schauspielerin ist die Frau von Ryan Gosling danach nicht mehr in Erscheinung getreten. Vor kurzem sagte sie gegenüber der "Variety" über ihr Karriereende: "Es war ermüdend, für die guten Rollen kämpfen zu müssen." Und weiter: "Ich vermiss es nicht wirklich." Eine Zeitlang, nach ihrer Karriere als Schauspielern, arbeitete Mendes auch selbst als Produzentin, dazu sagte sie kürzlich im Interview: "Es gab einfach einen Punkt, an dem ich mir dachte: 'Ich werde mir meine eigenen Möglichkeiten schaffen und Produzentin werden und mein eigenes Material kreieren', aber es hat sich für mich nicht angefühlt, als ob es sich lohnt." Doch die nächste Aufgabe stand schon vor der Tür: Mendes wurde Mutter - mittlerweile sind ihre Töchter 6 und 7 Jahre alt. Als die Schauspielerin Schwanger war, sagte sie laut eigener Aussage: "Oh, das ist, was ich jetzt tun soll." Ein Comeback als Schauspielerin will Mendes allerdings nicht ausschließen. Doch noch gilt ihr Hauptaugenmerk vor allem ihren Kindern.
Mehr
Nach Filmen wie "2 Fast 2 Furious" oder "Hitch – Der Date Doktor" kehrte Eva Mendes Hollywood den Rücken. Warum zog sich der Hollywoodstar aus der Filmwelt zurück? Und was macht sie eigentlich heute?

Mehr zum Thema

Newsticker