Kinderwunsch Britney wünscht sich ein Baby


Erst 21 Jahre alt ist Popstar Britney Spears und doch schon ganz schön ausgebrannt. Sie sei erschöpft und habe Magenschmerzen, sagte sie jetzt in einem Interview. Doch ewig soll es nicht so weitergehen. Spätestens mit 28 will sie ein Kind haben.

Erst 21 Jahre alt ist Popstar Britney Spears und doch schon ganz schön ausgebrannt. Sie sei erschöpft und habe Magenschmerzen, sagte sie der "Bild am Sonntag". "Manchmal erschlägt mich das alles", fügte sie hinzu. Dann würde sie am liebsten zu ihrer Familie flüchten und sich da ausruhen. Auch die Trennung von ihrem Freund Justin Timberlake habe sie schlecht verkraftet. "Das hat mich sehr traurig gemach", sagte sie.

Drei Jahre ununterbrochen auf Tour

Doch mit dem Ausruhen und Auftanken wird es wohl vorerst nichts werden. Selbst 2002, nach drei Jahren ununterbrochen auf Tour, habe sie sich nur eine Auszeit von vier Wochen gegönnt, so Spears.

Derzeit kämpft sie mit ihrer Single "Me Against The Music" um ihren Wiedereinstieg in die Charts.

Doch ewig soll es nicht so weitergehen. Spätestens mit 28 wolle sie ein Kind haben, sagt sie. Ihren Kindern würde sie allerdings keine Karriere als Popstar empfehlen. "Sie sollen lieber ihren eigenen Träumen folgen und machen worauf sie Lust haben", findet Britney.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker