VG-Wort Pixel

Auf Instagram Lena Gercke verkauft jetzt Masken – und entfacht damit eine hitzige Diskussion

Lena Gercke verkauft jetzt Masken
Unter diesem Posting von Lena Gercke ist eine hitzige Diskussion entstanden
© Screenshot Instagram/lenagercke
Eigentlich wollte Lena Gercke mit einem Pärchen-Selfie ihre neuen Masken anpreisen. Doch unter dem Posting hagelt es Kritik. 

Normalerweise hätte es für ein Bild wie dieses haufenweise Likes und positive Kommentare gegeben: Model Lena Gercke zeigt sich auf Instagram nach Wochen mal wieder mit Freund Dustin Schöne. Der werdende Vater drückt der schwangeren 32-Jährigen auf dem Schnappschuss einen Kuss auf die Wange. Doch statt netter Worte hat sich im im Kommentarfeld eine Debatte ergeben. Denn Gercke trägt auf dem Foto eine Maske mit der Aufschrift "Kiss me another time" (übersetzt: "Küss mich ein anderes Mal"), die sie im Dreierpack für neun Euro unter ihrem Label LeGer verkauft. Für viele Follower ist das ein Grund Dampf abzulassen.

So schrieb ein verärgerter User etwa: "Diese verdammte Panikmache. Reichweite falsch genutzt! Und entfolgt!" Ein weiterer Nutzer erklärte unter dem Posting: "Ihr solltet eure Prominenz dazu nutzen, euch und eure Fans aufzuklären. Und nicht auf den Propagandazug aufspringen. Danke an alle, die denken können." Unter den beiden Kommentaren entfachten sich hitzige Diskussionen zwischen Maskengegnern und -befürwortern.

Lena Gercke erklärt, sie verdiene nichts an den Masken

Die meisten von Lena Gerckes Fans sind der Meinung, dass die Maskenpflicht in den vergangenen Wochen definitiv geholfen habe, das Coronavirus einzudämmen. Viele Instagram-User kommentierten den Schnappschuss dementsprechend. "Das wurde doch empirisch bewiesen, dass es was bringt, Masken zu tragen", heißt es in einem Kommentar etwa. "Direkt bestellt. Mega cool!", teilte ein anderer Nutzer mit.

Lena Gercke verdiene an den Masken nichts, wie sie selbst erklärte. So reagierte sie auf einen Kommentar und schrieb: "Unsere Masken sind non profit, sprich weder ich noch About You oder LeGer verdienen daran auch nur einen Cent." 

Verwendete Quelle: Instagram Lena Gercke

Lesen Sie auch:

Lena Gercke berichtet von ihrer Erfahrung mit einer Promi-Dating-App

Lena Gercke postet Bikini-Bild - und tritt damit einen Shitstorm los

maf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker