HOME

Im Radio: Affäre mit Mats Hummels? Das sagt Lena Meyer-Landrut zu den Gerüchten

Hat sie wirklich eine Affäre mit Fußball-Star Mats Hummels? Im Radio wurde Lena-Meyer-Landrut zu absurden Gerüchten befragt - und gab eine unmissverständliche Antwort.

Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut äußerte sich zu Gerüchten.

Als Star hat man es nicht leicht. Ständig brodelt die Gerüchteküche, weil irgendjemand etwas über einen schreibt. Und am Ende soll man sich dann zu diesen Gerüchten auch noch äußern. So ergeht es gerade Lena Meyer-Landrut. Die sieht sich seit Wochen einer ziemlich absurden Diskussion ausgesetzt: Weil Fußball-Star Mats Hummels auf Instagram zuletzt öfters Fotos der Sängerin geliked hat, äußerten Fans den Verdacht, dass sich die zwei näher stehen, als es sich für einen verheirateten Mann gehört. 

Vor wenigen Tagen schaltete sich sogar Ehefrau Cathy Hummels in die Debatte ein. Sie postete auf Instagram ein Foto von ihrer Geburtstagsfeier, bei der Mats nicht anwesend war, und schrieb dazu": Mein Mann war gestern nicht dabei, weil Bayern heute ein wichtiges Spiel hat. Also nicht wegen Lena." Zuvor hatten sie viele User auf die Gerüchte aufmerksam gemacht.

Lena Meyer-Landrut mit klarer Ansage

Nun hat sch auch Lena Meyer-Landrut in der Angelegenheit geäußert. Die 27-Jährige war zu Gast bei dem Radiosender Antenne Bayern. Eigentlich, um ihr neues Album "Only Love, L" zu promoten. Doch sie wurde auch auf ihre angebliche Affäre mit Mats Hummels angesprochen. Die ESC-Gewinnerin von 2010 dementierte die Gerüchte zwar nicht explizit, machte aber eine klare Aussage: "Man merkt einfach mit der Zeit, wie wertlos sowas ist", sagte Meyer-Landrut. "Ich bin in den letzten Wochen auch sehr erstaunt und überrascht, was alles so über mich in der Presse steht. Wo ich sagen würde, dass 80 Prozent davon erfunden sind oder an den Haaren herbeigezogene Schlagzeilen sind, die eigentlich keine Schlagzeilen sind."

Mit diesen deutlichen Worten schaffte Lena mehr, als nur diese absurde Debatte zu beenden. Sie sendete eine unmissverständliche Botschaft aus: Alles was ihr jetzt und in Zukunft über mich lesen werdet, ist falsch - sofern es nicht von mir kommt.

Trennung nach acht Jahren: Lena und Max: Das sind die seltenen Einblicke in ihre Beziehung
che