HOME

Glaube, Liebe, Hoffnung: Lilly Becker: "Was ich am meisten brauche ist Ruhe – keinen Mann"

Die Trennung von Lilly und Boris Becker sorgte für einige Schlagzeilen. Anderthalb Jahre später erzählt Lilly, wie sie die schwere Zeit überwunden hat. 

Lilly Becker

Lilly Becker hat die Trennung von Boris Becker mittlerweile überwunden

Picture Alliance

Eine Trennung bedeutet für die Beteiligten meist viel Herzschmerz und verletzte Gefühle. Kommt dann noch die Öffentlichkeit hinzu, wird es sicherlich nicht leichter, über das Liebes-Aus hinwegzukommen. Als Lilly Becker und Boris Becker sich im Frühjahr 2018 trennten, folgten Interviews auf Interviews, immer wieder meldeten sich Wegbegleiter zu Wort und die Beckers posteten regelmäßig Sticheleien auf Instagram. Eine turbulente Zeit, wie Lilly Becker jetzt in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung verraten hat. 

Lilly Becker spricht über die Zeit nach der Trennung

"Es hat mich anderthalb Jahre gekostet, wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Ich habe geweint, gelacht und gelernt, damit umzugehen. Es war eine Lektion fürs Leben, doch es hat mich stärker gemacht", sagt die 43-Jährige.

Sie habe keine Strategie gehabt, die ihr dabei geholfen habe, erklärt Becker: "Ich habe mich einfach zurückgezogen und viel mit Gott gesprochen. (...)In schwierigen Momenten schließe ich mich auf dem Klo ein, rauche eine Zigarette und denke nach. Danach wasche ich mein Gesicht und sage mir, dass ich nie vergessen darf, wer ich bin."

Starker Glaube an Gott

Ihr Glaube ist ein wichtiger Teil ihres Lebens, offenbart Becker. Ihre Bibel habe sie, seitdem sie zwölf Jahre alt war. "Mit ihr in meinen Händen habe ich geweint und mit Gott gesprochen - ich hatte quasi eine Standleitung zu ihm", verrät das Model. 

An eine neue Liebe denkt sie derweil nicht. Sie sei nicht auf der Suche nach einem neuen Partner. "Was ich am meisten brauche, ist Ruhe - keinen Mann." 

Auf einer Veranstaltung vergangene Woche unterstützte Lilly Becker ihre gute Freundin Alessandra Meyer-Wölden. Dabei verstanden sich die beiden Frauen nicht immer so gut. Als sich Boris und Lilly Becker vor Jahren zeitweilig trennten, kam der Ex-Tennisspieler mit Meyer-Wölden zusammen. Die Liebe hielt nicht lange und er kehrte zu Lilly zurück - bis sie sich dann im vergangenen Jahr trennten.

Quelle: "Bild"-Zeitung

ls
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.