HOME

Matthew Morrison über Gwyneth Paltrow: "Gwyneth riecht wie süßer Sommerregen"

"Glee"-Kollege und Schauspieler Matthew Morrison hat eine klare nasale Vorstellung von Gwyneth Paltrow, ihr Duft erinnert ihn an "süßen Sommerregen". Zufällig heißt auch sein neues Album "Summer Rain".

Die Frage war schon etwas speziell: Das US-Magazin "Star" wollte von Schauspieler Matthew Morrison wissen, wie seine Kollegin Gwyneth Paltrow denn so rieche. Der 32-Jährige antwortete bereitwillig - und äußerst charmant: "Wie süßer Sommerregen." Die Anspielung war deutlich: "Summer Rain" - so lautet auch der Titel von Morrisons erstem Soloalbum, das im Mai in den USA erscheint. Gemeinsam covern Paltrow und Morrison darauf den Harold-Arlen-Klassiker "Over the Rainbow".

Doch nicht nur Paltrows Geruch und ihre Sangeskunst scheinen Morrison verzaubert zu haben: Bereits seit mehreren Tagen singt der "Glee"-Darsteller wahre Lobeshymen auf seine oscarprämierte Kollegin. Paltrow, die in der Musicalserie gelegentlich als Vertretungslehrerin Holly Holliday auftritt, bringe eine besondere Qualität ans Set, verriet Morrison im "Star"-Interview. "Wenn ein Oscar-Gewinner mit dabei ist, geben sich alle besonders viel Mühe." Eine feste Rolle werde die Schauspielerin aber trotzdem nicht übernehmen. "Das wird wohl nicht gehen, sie hat ja ihre Familie in London."

Jens Wiesner (mit Cover Media)
Themen in diesem Artikel