HOME
Manchmal hören wir so nette Dinge, dass uns das Herz ganz warm wird

Leser berichten

Das sind die schönsten Dinge, die uns Fremde je gesagt haben

Wir zweifeln ständig an uns selbst – da tut es unglaublich gut, wenn man völlig aus dem Nichts plötzlich von Fremden nette Dinge gesagt bekommt, die den Tag sofort schöner machen. Und manche sind so lieb, dass wir uns noch lange daran erinnern.

NEON Logo
Wenn ihr beim rückwärts Einparken den Arm an den Beifahrersitz legt, das ist so sweet, schreibt eine Reddit--Nutzerin.

Reddit-Thread über Komplimente

Jungs, ihr seid spitze! Was Frauen an Männern lieben

NEON Logo
Gute Komplimente sind offenbar wie Einhörner: sehr selten.

"Siehst gut aus für dein Gewicht!"

Lob aus der Hölle: Die schlimmsten Komplimente, die NEON-Leser je bekommen haben

NEON Logo
Gekaufte Komplimente in Japan - denn Romantik ist mühsam

Romantik-Dienstleister

In Japan kann man Komplimente kaufen - aber fühlt sich das auch gut an?

NEON Logo
Micky Beisenherz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Für dein Alter ...

Es gibt mehr als nur "Liebling" 

Liebesschwüre

Diese Sätze frischen Ihre Liebe auf

Von Gernot Kramper

Sexismus-Vorwurf

Obama lobt "schönste Staatsanwältin"

Dritte Staffel "Game of Thrones"

Programmchef nimmt Raubkopien als Kompliment

Erneute Zusammenarbeit

Britney und Will.I.Am zwitschern sich Komplimente zu

"Wetten, dass ..?"

Uwe Hübner hält Markus Lanz für den Richtigen

Monti in Berlin

Merkel lobt Italiens Sparkurs

Matthew Morrison über Gwyneth Paltrow

"Gwyneth riecht wie süßer Sommerregen"

Alexander Merkel beim AC Mailand

Ein Deutscher erobert den Berlusconi-Club

Kanzlerin Merkel in Russland und China

Schön ist es, in der Welt zu sein

Von Andreas Hoidn-Borchers

Otto im Videofragebogen

"Blödelbarde ist ein Kompliment"

Klitschko vs. Chagaev auf Schalke

Hoffnung auf einen echten Titelkampf

Liebesleben

Die Kunst der Komplimente

"Obama gebräunt"

Berlusconi sorgt für Empörung

Berlinale-Tagebuch: Tag 8

Sehnsucht nach Rambo

Von Matthias Schmidt

"The next Uri Geller"

Keinen Löffel draufgelegt

Teil 22

Besser spät als nie

Peugeot 407 SW

Bel Ami - Der schöne Begleiter

Zwischenruf

Bundestag bankrott

FUSSBALL

Freude in München, Halloween bei Bayer

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(