HOME

Gesunde Knabberalternativen

Schluss mit Chips: Mit diesen leckeren Snacks wird Ihr Fernsehabend zum Genuss

Bei einem guten Filmabend zuhause, darf eines nicht fehlen: Knabberzeug! Doch Kartoffelchips, Nachos und Eiscreme haben viele Kalorien. Zu ihnen gibt es leckere Alternativen, die obendrein auch gesund sind.

Liverpool FC

München statt Liverpool

Zu viel Bier beim Ticketkauf: Liverpool-Fan landet zum Hinspiel in der falschen Stadt

NEON Logo
Zufrieden

City Event in Stockholm

Geiger nach Platz zwei: «Ich bin einfach überglücklich»

Kinder auf Skateboard

Ein Hoch auf euch!

Im Dickicht aus Kontakten: Woran wir heutzutage wahre Freunde erkennen

NEON Logo
Frau mit Blumen auf Date
Kolumne

Die NEON-Singles - Gemeinsam einsam

Die Liebe ist tot - oder? Wann ist der richtige Zeitpunkt, nach einer Trennung wieder zu daten?

NEON Logo
30. Geburtstag

So unglaublich alt!

Zehn sichere Anzeichen, dass du bald 30 wirst

NEON Logo
Coca-Cola

Nichts für Puristen!

Coca-Cola bringt nach über 10 Jahren wieder eine neue Sorte auf den Markt – Fans sind skeptisch

NEON Logo
Frau mit Ukulele

Sei mal mutig!

Sich tätowieren, besser masturbieren, Akzent lernen: 33 Tipps für einen aufregenderen Alltag

NEON Logo
Aufgelöstes Muschelfleisch wird in Einmachgläser gefüllt und dort für 24 Stunden mariniert

Rezepte zum Nachkochen

Warum Sie Miesmuscheln wie Gurken einlegen sollten

Von Bert Gamerschlag
Erst Wein, dann BIer? Macht das einen Unterschied für den Kater?

Wissenschaftler kennen die Antwort

Erst Wein, dann Bier - oder umgekehrt? Was das für den Kater danach bedeutet

Von Denise Snieguole Wachter
Männer in Lederhosen

Von Servus bis Fleischpflanzerl

Heimat-Quiz: Wie gut verstehst du die Bayern?

NEON Logo

Überraschender Gastauftritt

Super Bowl: Bierwerbung schockt mit brutalem "Game of Thrones"-Gemetzel

Von Malte Mansholt
«Bier Royal»

Einschaltquoten

«Bier Royal» verliert Zuschauer, holt aber den Tagessieg

Bier Royal

ZDF-Zweiteiler

Fünf Gründe, warum Sie heute "Bier Royal" sehen müssen

"Kill the Boss": Nick (Jason Bateman, l.), Dale (Charlie Day, M.) und Kurt (Jason Sudeikis) wollen ihre jeweiligen Chefs loswe

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Bier Royal

Einschaltquoten

O'zapft is: «Bier Royal» startet stark

Jeff Bridges

The Big Lebowski

Jeff Bridges macht als «Dude» Bier-Werbung

Bier Royal

ZDF-Zweiteiler "Bier Royal"

Wie einst die Guldenburgs: Eine mächtige Brauerfamilien streitet ums Erbe

Witwe Gisela (Gisela Schneeberger, l.) streitet mit Stieftochter Vicky (Lisa Maria Potthoff, 2.v.l.) um den Vorsitz der Brauer

Bier Royal

Witwe vs. Tochter: Wer erbt die Bierdynastie?

"Bier Royal (1)": Gisela Hofstetter (Gisela Schneeberger) begrüßt ihre Stieftochter Vicky Dawson (Lisa Maria Potthoff) und der

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Dänemark ist Handball-Weltmeister

WM-Finale

Sieg im eigenen Land: Dänemark ist zum ersten Mal Handball-Weltmeister

Weltmeister

Handball

«Unbeschreiblich und fantastisch»: Dänemark ist Weltmeister

Alkoholverkauf in Russland

«Ich bleibe nüchtern»

Russland kämpft gegen zu viel Alkohol

OLG in Hamm

Wortmarke "Felsquellwasser" von Krombacher muss nicht gelöscht werden

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.