HOME
Idylle pur: Die Wiesen rund um das Haubers Naturresort. Die Landschaft lädt in den Spätsommertagen zum Wandern ein.

Allgäu

Blasmusik und Almabtrieb - das Allgäu lockt

Eine junge Frau trinkt Bier

Gesundheitsrisiko

Wein und Bier - schon schädlich ab dem ersten Glas

#bestofneon

Feiern bis der Arzt kommt

Von VIP bis Scheunendisko: Sechs unterschiedliche Party-Typen im Test

NEON Logo
Partynacht in der "Villla": Pascal Behrenbruch, Chethrin Schulze und Daniel Völz (v.l.n.r.) feiern wild
TV-Kritik

"Promi Big Brother"

Humba Täterä im Whirlpool und Tränen bei Cora Schumacher

Die Bühnen sind das Herz des Wacken Open Air. Der Aufbau dauert knapp eine Woche.

Festival-Doku im NDR

600 Tonnen Müll und eine Bier-Pipeline - Hinter den Kulissen des Wacken Open Air

Von Christoph Fröhlich
Bier der Bostoner Brauerei Samuel Adams

US-Bierbrauer

Amerikaner boykottieren "Samuel Adams" - der Grund ist absurd

Von Carsten Heidböhmer
Hat immer wieder mit Alkoholproblemen zu kämpfen: Bam Margera

Bam Margera

Er ist in Kolumbien ausgeraubt worden

Bam Margera

Nach acht trockenen Monaten

Nach Raubüberfall: "Jackass"-Star Bam Margera postet offenbar Alkohol-Rückfall bei Instagram

NEON Logo

Hamburg

Von Cher bis Bier: Die besten Festival-Styles auf dem MS Dockville 2018

NEON Logo
Frau in Pool

Alkoholische Wellness

Trink dich schön! In einem japanischen Spa kannst du jetzt in Bier schwimmen

NEON Logo

Persönlichkeitstest

Welches alkoholische Getränk bist du?

NEON Logo
Meghan Markle Thomas Markle

Thomas Markle

"McDonald's ist ein guter Ort, um pinkeln zu gehen": Meghans Vater gibt schon wieder ein Interview

Astra-Werbeplakat
Meinung

Wirbel um Astra-Werbung

Ausländer-Witze, ernsthaft? Strengt euch mehr an!

NEON Logo

Feierkultur

Ballermann Berlin: über die Party-Gäste aus der ganzen Welt - und die genervten Anwohner

Astra-Werbeplakat

Plakat auf St. Pauli

"Wolle Dose kaufen?!" - Astra-Werbung sorgt für Empörung auf Hamburger Kiez

NEON Logo
Nach dem Paragliding pirscht sich Maxim im Pool an die Bachelorette heran
TV-Kritik

"Die Bachelorette 2018"

Flüssiger flirten oder: Warum die Jungs Nadine in der Brauerei nicht vermissen

Til Schweiger (l.) und Jan Ullrich
Stilkritik

Til Schweiger

Ein fragwürdiger Freundschaftsdienst

Von Jens Maier
Gitarrist Jordan Buckley von der Band Every Time I Die auf der Bühne

Glücklicher Zufall

Musiker spuckt weiblichem Fan Bier ins Gesicht – und rettet so ihr Leben

NEON Logo

VIEW Fotocommunity

Spritzig, sexy, lustig - 10 Bilder zum Tag des Bieres

Ab und an ein Glas Wein könnte vor Alzheimer schützen

Studie: Demenz-Risiko bei moderaten Trinkern viel geringer als bei Abstinenzlern

Alex und Nadine
TV-Kritik

Kuppelshow

Der erste Kuss, viel Bier vor vier und eine Galionsfigur für alle Frauen

Von Wiebke Tomescheit

Lockere Waffengesetze

In den USA dürfen Jugendliche kein Bier trinken, aber Waffen kaufen

Von Steven Montero
Pommes, Milch, Getreide: Welche Produkte durch den Super-Sommer teurer werden könnten

Aufgrund anhaltender Hitze

Pommes, Milch, Gemüse: Welche Produkte durch die Dürre teurer werden könnten

John Baller vor einer Gruppe Polizisten

Russland

Liebesgrüße aus Kaliningrad: Wieso ich gleich am ersten Tag die Polizei kennenlernte

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(