HOME
John Baller vor einer Gruppe Polizisten

Russland

Liebesgrüße aus Kaliningrad: Wieso ich gleich am ersten Tag die Polizei kennenlernte

NEON Logo
Was steckt hinter Blake Livelys guter Haut? Vielleicht die Tatsache, dass sie keinen Alkohol trinkt, weil sie den Geschmack ni

Experten-Interview

Die positive Wirkung von Alkoholverzicht

Bier mit Kollegen

Mein Recht im Job

Alkohol auf der Arbeit: Ist ein Bier zum Mittagessen ein Problem?

Von Daniel Bakir
Bisher ist Nadine Klein ganz schön stachelig.

Hells Angel "Bachelorette"

Bier statt Schampus - wie die "Bachelorette" ihre Dumm-Bubis filetiert

Micky Beisenherz über den Sommer

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Noch mehr Sonne! Noch mehr Feeling! 111 mal Hochsommer

Bergwanderin in Alpen tödlich abgestürzt
+++ Ticker +++

News des Tages

Bergwanderin in Alpen tödlich abgestürzt

Micky Beisenherz Sommer

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Bierknappheit, laktosefreies Quinoa-Eis und 67 weitere Phänomene des Sommers

Kellern: Unsere Autorin in einem bayerischen Bierhaus in London

Anmachsprüche

"Ich dachte, du liebst es, geknallt zu werden": Was ich mir als Kellnerin anhören musste

NEON Logo
Erstes Date

Erfahrungsbericht

Was beim ersten Date alles falsch laufen kann

NEON Logo
Partystimmung auf einem Festival

Love from Hell

6 Typen, auf die Frauen nur auf Festivals reinfallen

Luschniki-Stadion in Russland

Russland

Menschenrechte, Handel, Politik - eine WM-Bilanz abseits des Rasens

Twitter-Video vom Fanfest

Da war die Welt noch in Ordnung: Bierexplosion bei England-Führung auf Fanfest

Reisetipp Rhein: Burgen und Wein, gutes Essen und große Heiterkeit:
stern-Reportage

Reisetipp Rhein

Erst war er Mythos, später Kloake - wie der Rhein wieder zur Lebensader geworden ist

Von Bert Gamerschlag

Alessandra Ambrosio

Ihr sexy Auftritt in Berlin!

Deutsche Fußballfans am Strand von El Arenal auf Mallorca

Benimmregeln am Ballermann ohne Erfolg

Sauftourismus auf Mallorca: "Eine Mischung aus Alkohol, Erbrochenem und Urin"

Ein Lieferwagen befördert auf dem Dach einen riesigen Dildo

Millionärs-Träume

Digga, lass mal ein Start-up gründen: Die besten Schnapsideen aus meinem Freundeskreis

NEON Logo
Ein volles Bierglas

Großbritannien droht Bierkrise

Das Bier könnte knapp werden – Was der Mangel an Kohlendioxid damit zu tun hat

Angebranntes Papier mit der Überschrift "Fußballfans aus den Ländern Kaliforniens

WM 2018

Ganz Kalifornien kriegt Freibier - wenn Mexiko gewinnt

NEON Logo
Bier wird gezapft

Engpass wegen CO2-Knappheit

Nordeuropa droht eine Bier-Krise

Viva-Moderator Martin Tietjen
Interview

TV-Sender Viva vor dem Aus

"Als würde ein alter Kumpel sterben": Ex-Moderator Martin Tietjen über das Ende des Kultsenders

Von Luisa Schwebel
Aperol Spritz ist eines der Trendgetränke des Sommers
Interview

Preise in Bars

Barkeeper erklärt: Darum kostet ein Aperol Spritz zehn Euro

Von Christoph Fröhlich
WM im ZDF
TV-Kritik

WM-Berichterstattung im ZDF

Högschde Sorglosigkeit im Schnickschnack-Park

Mit den richtigen Einstellungen wirkt das Spiel noch besser

So gibt's das beste Bild

Fußball-WM: Mit diesen 3 einfachen Tricks sehen die Spiele zuhause noch besser aus

Von Malte Mansholt

Kultautor Volker Keidel

WM-Abend: Bier, Bratwurst und Konzentration

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(