HOME
Thomas Jensen organisiert seit fast 30 Jahren das Wacken Open Air und machte es zu einem der größten Metal-Festivals der Welt.
Interview

Wacken Open Air

Festival-Gründer Jensen: "Für mich war Wacken zu viel Ballermann"

Von Christoph Fröhlich
An Silvester werden viele gute Vorsätze gefasst, aber bei der Umsetzung hapert es manchmal

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

Nicht groß vornehmen, sondern klein umsetzen

Laura Dahlmeier und Johannes Rydzek mit ihrer Trophäe bei der "Sportler des Jahres"-Gala

Ausnahme-Biathletin

Laura Dahlmeier und Johannes Rydzek sind "Sportler des Jahres"

Das sind die beliebtesten Biere der Welt

Ländervergleich

Das sind die beliebtesten Biere der Welt

Von Christoph Fröhlich
Bielefeld: Diebe klauen 20 Meter lange Hecke - Polizei sucht Zeugen

Mitten am Vormittag

20 Meter lange Hecke in Bielefeld geklaut

Historischer Bildband

Hamburg brennt, Hamburg hungert, Hamburg feiert

Sebastian Fritsche im Gerichtssaal

Mit Diktiergerät dokumentiert

Der Plan - verstörender Einblick in die Welt eines angehenden Serienkillers

"Notes of Berlin"-Kalender 2018

Herzerwärmende Ampel-Gesuche und bissige Botschaften an die Nachbarn

NEON Logo
Til Schweiger mit einem seiner drei neuen Weine, dem Emma Tiger Super T, ein Cabernet Sauvignon.
Interview

Neue Weine

Til Schweiger: "Früher konnte ich mal drei Flaschen Wein am Abend trinken"

Von Denise Snieguole Wachter
Eine Frau trinkt nachdenklich ein Bier in einer Bar
Aus der Community

Psychologie

Ich gehe jetzt nach Hause, okay?

NEON Logo
Jan-Göran Barth
Interview

Der Mann im Schloss Bellevue

Er ist der wichtigste Koch Deutschlands – und doch kennt ihn kaum jemand

30 Frauen in 14 Tagen: Protokoll eines Dating-Marathons

Einsamer Vater

30 Frauen in 14 Tagen: Protokoll eines Dating-Marathons

Nido Logo
Patient bei der Chemotherapie

Kampf gegen die Krankheit

Krebs-Diagnose mit 29: "Wenn es jemand schaffen kann, dann ich"

NEON Logo

Verkostung mit einem Biersommelier

Teebier, Gurkenbier, Chilibier – das sagt der Profi über die ungewöhnlichen Sorten

Von Denise Snieguole Wachter
Alkohol-Studie BMJ Open: Diese Alkohol-Art löst die stärksten Emotionen aus

Internationale Studie

Sexy, glücklich, aggressiv: diese Alkohol-Art löst die stärksten Emotionen aus

Kreisliga Essen - FC Kray - Kneipenwirt - Torwart

Fußball-Kreisliga in Essen

Vereinswirt springt für Torhüter ein - und wird zum Helden des Tages

Bier-Praktikanten gesucht

Es ist nicht Budweiser

Die zehn erfolgreichsten Biermarken der Welt - Nr. 1 haben Sie noch nie gehört

Von Christoph Fröhlich
Gesperrter Platz in der Kreisliga

Kreisliga in NRW

Kompletter Spieltag wegen Gewalt gegen Schiedsrichter abgesagt

Ein DJ legt im Brauhaus in Willingen in Hessen auf.

Ballermann im Sauerland

Willingen: Brennender Schnaps auf Berghütten, Bier in der Kirche

Jan Frodeno im Interview: "Es wird dauern, bis ich Hawaii abhaken kann"
Interview

Ex-Ironman-Weltmeister

Jan Frodeno verrät im Interview, was die Schmerzen auf Hawaii auslöste

Von Moritz Dickentmann
Bundestag: Wie CDU-Politiker Paul Ziemiak sein Parlaments-Debüt erlebt hat

CDU-Politiker

Neu im Parlament - Wie Paul Ziemiak mit 32 seinen ersten (Bundes-)Tag erlebte

NEON Logo
Oans, zwoa, G'suffa: Helene Fischer ext die Maß Bier in nur 17 Sekunden.

Mitten beim Konzert

Darum trinkt Helene Fischer eine Maß Bier auf ex

Schrebergarten, Warentrenner und Co.

Über diese 5 kuriosen Dinge wundern sich Ausländer in Deutschland am meisten

"Während mein Freund quasi bald den Iron Man mitmacht, geht meine körperliche Verfassung eher in eine andere Richtung"

Körpergefühl in der Beziehung

Mein Freund sieht super aus und deshalb fühle ich mich unattraktiv

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(