HOME

Michelle Hunziker: Trauzeuge plaudert das Geschlecht des Babys aus

Eine Hochzeit voller Emotionen: Bei der Trauung von Michelle Hunziker stand neben dem Paar auch der Babybauch der Moderatorin im Mittelpunkt. Das Geschlecht sollte dabei eigentlich geheim bleiben.

Glückliches Ehepaar: Michelle Hunziker zusammen mit ihrem Mann Tomaso Trussardi

Glückliches Ehepaar: Michelle Hunziker zusammen mit ihrem Mann Tomaso Trussardi

Am Freitagabend gaben sich die werdende Mutter Michelle Hunziker und Mode-Erbe Tomaso Trussardi im italienischen Bergamo das Ja-Wort. Ihre Eheschließung feierte das Paar mit 250 Gästen im Palazzo della Ragione - danach ging es weiter zum rauschenden Hochzeitfest.

Scheinbar löste die freudige Feier nicht nur beim Brautpaar selbst Emotionen der Freude aus. "Ich bin die glücklichste Frau der Welt," sagte Hunziker am Tag nach der Trauung. "Ich wusste, dass unsere Hochzeit wunderschön werden würde", sagte die Schweizerin. "Aber das Fest hat meine Erwartungen wirklich noch übertroffen."

Von seinen Gefühlen überwältigt war scheinbar auch Tomasos Trauzeuge, der Journalist Vittorio Filz. Laut einem Bericht der Gala, die sich auf ein Interview mit RTL beruft, konnte der Italiener nicht an sich halten und plauderte das gut gehütete Geheimnis des Ehepaares aus: Das Paar erwartet wieder ein Mädchen.

Damit wäre die Kleine die dritte Tochter für die Schweizerin, die aus erster Ehe mit Sänger Eros Ramazzotti bereits die 17-jährige Aurora hat. "Aurora ist sehr froh, dass ich in Tomaso einen so lieben Mann gefunden habe. Die beiden verstehen sich sehr gut", sagt Michelle Hunziker in einem der Gala vorliegenden Interview.

stb