HOME

Rocksänger: Mit 69 noch einmal Vater: So lernte Peter Maffay seine Hendrikje kennen

Alles begann mit einem Konzert im Magdeburg: Im Juni 2015 holte Peter Maffay eine junge Lehrerin auf die Bühne. Eine Begegnung mit Folgen: Maffay trennte sich von seiner Frau - und ist nun mit 69 noch einmal Vater geworden.

Peter Maffay und seine Freundin Hendrikje

Bereits im August 2015 war Peter Maffay an der Seite von Hendrikje Balsmeyer zu sehen. Die beiden besuchten mit zahlreichen Fans des Sängers seine Geburtsstadt Brasov in Rumänien.

DPA

Mit dieser Nachricht hat Peter Maffay wieder einmal alle überrascht: Am Dienstag ließ der Musiker über sein Management verkünden, dass seine Freundin Hendrikje Balsmeyer Anfang des Monats ein Mädchen zur Welt gebracht hat. Geschickt hatte das Paar die Schwangerschaft vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen.

Bereits vor ziemlich genau drei Jahren hatte der Rocksänger seine Fans mit einer ähnlichen Neuigkeit überrumpelt. Im Dezember 2015 teilte er - ebenfalls via Management - mit,  dass er sich von seiner langjährigen Ehefrau Tania getrennt habe. Das Paar war zwölf Jahre liiert gewesen und hatte erst im Juli des Jahres kirchlich geheiratet. 

Peter Maffay hatte gerade erst geheiratet

Um den Trennungsgrund machte der Sänger kein großes Geheimnis: Er beifinde sich "in einer Beziehung mit Hendrikje Balsmeyer, einer Lehrerin aus Thüringen", ließ er verlautbaren. Eine 38 Jahre jüngere Frau hatte sein Herz erobert. Der "Bild"-Zeitung sagte Maffay damals: "Ich hatte im Oktober eine Begegnung, die mich sehr fasziniert hat. Daraus ist eine tiefe Zuneigung entstanden, die ich und meine neue Lebensgefährtin sehr ernst nehmen."

Mit dem Datum nahm es der heute 69-Jährige jedoch nicht ganz genau. Denn Maffay lernte seine neue Liebe deutlich früher kennen. Ein mittlerweile gelöschtes Youtube-Video zeigte ein Konzert in Magdeburg vom 14. Juni 2015. Darin war zu sehen, wie Maffay die junge Frau auf die Bühne holte. Einen Tag später postete Balsmeyer auf ihrer Facebook-Seite stolz Bilder von der Begegnung. Als Peter Maffay im August 2015 mit einer Gruppe von Fans sein Heimatland Rumänien bereiste, war die junge Lehrerin ebenfalls an seiner Seite (siehe Foto).

Doch auch wenn Maffay bei dem Datum geschummelt hat, in der Einschätzung ihrer Beziehung hat der Sänger richtig gelegen. Er hat es damals als "tiefe Zuneigung" bezeichnet. Seit drei Jahren sind die beiden ein Paar - ihre gemeinsame Tochter besiegelt nun ihre Liebe.

che