HOME

Sorge um Bohlen-Ex: Naddel muss Auftritt aus "gesundheitlichen Gründen" absagen

Eigentlich sollte Nadja Abd el Farrag am Sonntag einen Auftritt in einem Partyclub auf Mallorca geben. Dazu aber kam es nicht. Naddel habe aus "gesundheitlichen Gründen" passen müssen, teilte der Lokalinhaber mit.

Nadja abd el Farrag - Naddel - Auftritt - mallorca

Nadja Abd el Farrag, kurz Naddel, bereitet ihren Fans weiter Sorgen

War es zuletzt deutlich ruhiger geworden um die gesundheitlich angeschlagene Nadja Abd el Farrag, haben ihre Fans seit vergangenen Sonntag wieder Grund zur Sorge. Demnach sollte die Ex-Freundin von Dieter Bohlen eigentlich im Partyclub "Krümels Stadl" auf auftreten. Doch dazu kam es nicht. Wie das Lokal später auf seiner Facebook-Seite mitteilte, habe Naddel ihren Bühnenauftritt "aus gesundheitlichen Gründen" absagen müssen. Genauere Details wurden nicht bekannt.


Naddel konnte nicht singen, kam aber trotzdem

Ganz enttäuschen wollte die 52-Jährige ihre Fans aber offenbar nicht. Zumindest erschien sie in "Krümels Stadl" um Autogramme zu schreiben und für das ein oder andere Foto mit den Gästen zu posieren. Doch selbst das kam nicht bei jedem gut an. Neben der Kritik, Abd el Farrag überhaupt für einen Auftritt zu buchen, warf eine Facebook-Userin der Lokalität vor: "Also ganz ehrlich, Krümels Stadl, ihr führt die alte, kranke Frau doch total vor. Warum sagt ihr der nicht wenigstens vorher, dass sie sich mit ihrer alten speckigen und völlig versifften Kappe zum Gespött macht".

Abd el Farrag hatte im März diesen Jahres die Diagnose erhalten, an einer durch ihre langjährige Alkoholsucht verursachten Leberzirrhose zu leiden. Dass sie Alkoholprobleme habe, hatte das frühere Erotik-Model bereits 2015 öffentlich gemacht. 


mod