NICOLE KIDMAN Nicole und Russell zusammen auf der »Liebesinsel«


Nicole Kidman scheint Tom Criuse schnell vergessen zu wollen: Wenige Monate nach der Trennung verbringt sie einen Liebesurlaub auf den Fidjis – mit »Gladiator«-Star Russell Crowe.

Hollywood-Schönheit Nicole Kidman scheint heftig mit Schauspielkollege Russell Crowe zu flirten. Wie die britische Boulevard-Zeitung »The Sun« berichtet, verbringen die Schauspielerin und der »Gladiator«-Star einen romantischen Urlaub auf den Fidji-Inseln.

Crowe der Grund für die Trennung?

Angeblich soll Crowe auch der Grund für Kidmans Trennung von Tom Cruise nach zehn Jahren Ehe gewesen sein. Den beiden wird seit langer Zeit ein inniges Verhältnis nachgesagt. Für Cruise ist die Liaison besonders verletzend. Der Schauspieler zählt den »Gladiator«-Star seit Jahren zu seinen besten Freunden.

Russells Affäre mit Meg Ryan vorbei

Dabei ist auch Russell Crowe erst seit kurzem wieder zu haben. Seine heftige Affäre mit Meg Ryan ging vor wenigen Wochen in die Brüche, als Meg ihm den Laufpass gegeben hat. Mit Nicole scheint er sich jetzt trösten zu wollen.

Romanze im Südpazifik

Kidman und Crowe sollen getrennt in ihren Privatjets von Los Angeles aus auf die exklusive »Liebesinsel« Wakaya im Südpazifik geflogen sein. Die Palmenhain-Villa im Wakaya-Club soll 15.000 Pfund (48.000 Mark) die Woche kosten.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker