VG-Wort Pixel

Royal trifft Naschkatze Wie ein kleines Mädchen Prinz Harry Popcorn (und die Show) stiehlt

Am Montag trat Prinz Harry erstmals öffentlich mit seiner Freundin Meghan Markle als Paar auf. Die beiden verschlug es nach Toronto, Kanada. Prinz Harry tritt dort als Schirmherr und Initator der „Invictus Games“ auf. Er hatte die Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten 201 4 ins Leben gerufen. Diese Gelegenheit nutzte er und stellte seine Freundin der Presse und Öffentlichkeit vor. Die große Schlagzeile machte dieser Tage jedoch nicht Markle, sondern eine andere Frau... und zwar die zweijährige Emily Henson. Eigentlich wollte sich Prinz Harry in ruhe ein Volleyballspiel ansehen... Doch die kleine Emily macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Sie fand das Spiel eher langweilig und lenkte sich daher ab: mit dem Popcorn des Prinzen. Als Harry nicht aufpasste, stibitzte sich die Kleine ein paar Popcorn aus seiner Tüte. Der Spieltrieb des Prinzen wurde sofort geweckt. Diese Bilder dürften auch Markle gefallen haben – den Papa-Test hat der Prinz auf jeden Fall bestanden! Und auch die Online-Community freut sich über den Ablick des charmanten Prinzen. 
Mehr
In Kanada zeigt sich Prinz Harry erstmals öffentlich mit Freundin Meghan Markle als Paar. Beim Besuch eines Volleyballspiels bleibt aber eine andere Szene im Gedächtnis. Der süße Auftritt einer zweijährigen Naschkatze.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker