HOME

Prinz William und seine Kate: Abstecher zu den Promis in Hollywood

Prinz William und seine Frau Kate wollen in ihrem Sommerurlaub angeblich einen Abstecher nach Hollywood machen und dabei die Beckhams besuchen.

Das königliche Paar William und Kate, das sich jetzt Herzog und Herzogin von Cambridge nennen darf, wird im Juni einen offiziellen Trip nach Kanada machen. Danach soll es auch einen kurzen Besuch in Los Angeles geben.

"Königliche Assistenten haben einen Zwei-Tage-Besuch in Hollywood nach der Tour durch Kanada eingefügt, die Ende Juni, Anfang Juli stattfinden wird", sagte der Journalist Andrew Morton. "Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Details noch nicht ausgearbeitet - die Flitterwochen wurden kurzfristig abgesagt - aber Anfang Juli ist das Datum, worüber die Assistenten reden."

Während ihres Besuchs in Kalifornien soll das Prinzenpaar Prominente treffen. David und Victoria Beckham, die auch zur Hochzeit in der Westminster Abbey eingeladen waren, dürften laut Morton auf der Liste stehen.

Mittlerweile ist der Prinz zu seiner Arbeit als Rettungshubschrauber-Pilot bei der Armee zurückgekehrt. Der Thronfolger hat ein ruhiges Wochenende mit seiner Frau verbracht, bevor die beiden in ihr Haus nach Wales zurückkehrten. "Es wird ein normaler Arbeitstag nach der Hochzeit für ihn werden, es ist nichts Spezielles geplant", ließ ein offizieller Sprecher verlauten.

Bislang ist noch nicht bekannt, wann das Paar in die Flitterwochen reisen wird. Kenia und die Karibik sollten zu den möglichen Urlaubsorten gehören. Die neueste Meldung ließ nun jedoch verlauten, dass die frisch Vermählten einen Zehn-Tage-Urlaub auf einer einsamen Insel im Indischen Ozean verbringen werden.

hw/Cover Media / Cover Media