VG-Wort Pixel

Rade Serbedzija Verlierer des Tages


Rade Serbedzija wird aus dem Verkehr gezogen

In Filmen wie "Snatch" oder "96 Hours - Taken 2" spielt Rade Serbedzija (71) gerne einmal den Schurken. Doch nun scheint der kroatisch-slowenische Mime auch im wahren Leben auf Abwege gekommen zu sein. Nachdem die Polizei von Santa Monica, Kalifornien, mehrere Anrufe erhalten haben soll, dass ein auffälliger Autofahrer auf den Stadtstraßen unterwegs sei, musste sie eingreifen. Der 71-Jährige wurde wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet.

Dies bestätigte ein Beamter der zuständigen Polizeibehörde gegenüber dem US-Klatschportal "TMZ". Im Wagen von Serbedzija sei eine offene Whiskey-Flasche gefunden worden und das Ergebnis seines Atem-Alkoholtests habe deutlich über der vor Ort zugelassenen Grenze gelegen. Lange musste der Schauspieler auf dem Polizeirevier aber nicht ausharren. Gegen eine Kaution sei er mittlerweile wieder entlassen worden.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker