VG-Wort Pixel

Instagram-Posting Sophia Thomalla hat zehn Kilo zugelegt – und ist stolz darauf

Sophia Thomalla zeigt sich durchtrainiert am Pool
Sophia Thomalla zeigt sich durchtrainiert am Pool
© sophiathomalla/Instagram
Nicht jeder kann es sehen, aber sie kann es fühlen: Sophia Thomalla hat hart trainiert und so zehn Kilo Muskelmasse zugelegt, wie sie auf Instagram stolz verrät.

Den Corona-Lockdown verbrachte Sophia Thomalla bei ihrem Freund, Fußballer Loris Karius, in Istanbul. Damals berichtete sie regelmäßig auf Instagram, dass sie den ganzen Tag eigentlich nur essen und faul auf der Couch liegen würde. Ganz so war es wohl nicht, wie ein aktuelles Posting nun zeigt. "Danke Hauptstadttrainer for kicking my tiny ass almost every day!!!! In einem 3/4 Jahr fast 10 Kilo plus", kommentierte die 30-Jährige das Vorher-Nachher-Bild.

Mit Hauptstadttrainer meint Thomalla den Personal Trainer Erik Jäger, der reihenweise Promis fit und schlank hält. Thomalla hat offenbar sehr diszipliniert Sport gemacht und dabei ordentlich Muskelmasse zugelegt. Vor allem die Beine der Schauspielerin wirken deutlich definierter. "Ich bin stolz auf dich", kommentierte Thomallas Trainer den Erfolg und ihre beste Freundin Christina Vacirca kommentierte nur: "You go Girl!" Hämische Anmerkungen einer Userin, die schrieb: "Kein Unterschied, eventuell 3 Kilo plus, aber nicht 10 kg!", konterte Thomalla mit den Worten: "Ach wie schön. Ne Waage in Lebensgröße. Sachen gibt's."Dabei ließ sie wiederum eine Spitze in Richtung anderer Influencer fallen. Sie habe ihre neuen Kurven ganz ohne "Açaí Bowls, Schnösel-Lowcarb-Kochbücher, Nahrungsergänzungsmittel, geschmacklose Green Smoothies, überteuerte Nussriegel und nervige selbstgebackene Bananenbrote" bekommen, schreibt Thomalla. Und allen, die die Veränderungen nicht sehen, sagt sie: "Völlig egal. Ich fühle es." 

Sophia Thomalla zeigt sich auf Instagram gern im Bikini

Wie wohl sich Sophia Thomalla in ihrem Körper fühlt, bewiesen die letzten Schnappschüsse auf ihrem Instagram-Profil. Da posiert sie im knappen Bikini, wahlweise am Pool oder auf der heimischen Couch. "Maschine", bringt es Handballer Silvio Heinevetter, der Freund ihrer Mutter Simone Thomalla, auf den Punkt.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker